Avatar

false Balance / Jornalisten sollen einordnen (Straßencafé)

agno @, Freitag, 20.08.2021, 14:11 (vor 37 Tagen) @ Boggy

In gleichem Maße glaube ich, dass die MS-Theorie sich von den alten Kamellen lösen und neu erdacht werden muss.


... aber das geschieht doch schon längst ...

B.

Nunja, die Details der Forschung nähern sich dem an, was man als einfacher und erfahrener MS-Patient schon lange wusste. (es geht bergab)
Die Interpretation dazu, bzw die Gewichtung dessen, was ich mit welchem einkalkuliertem frendly Fire therapieren möchte, da mogelt sich eine Pharmakaste ein.

Die Einordnung der Informationen in Richtig, ungefähr richtig aber mit gefärbtem Interesseneinschlag einer Lobby, falsch & nutzlos, falsch & schädlich.
Wer kann diese Einordnung?
Ich vertraue der Tag Trier, aber dann wird die Luft dünn.

False Balance... *seufz*

agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum