Ich bin einem Missverständnis aufgesessen! (Allgemeines)

Mimmi, Freitag, 27.08.2021, 08:27 (vor 31 Tagen) @ fRAUb


Und noch eine allerletzte Frage Herr Weihe: bevorzugen Sie persönlich ein Leben mit möglichst viel Lebensqualität und bestmöglicher Gesundheit?


Nunja.
Ich denke, er hat einfach Glück gehabt. So eine Hirnblutung kann ganz anders ausgehen. Das wird er selbst allerdings anders sehen und die geringe Behinderung, die ihm gegönnt sei, auf seinen vorzüglichen Lebensstil zurück führen. Das ist dann die Stelle, wo ich sagen würde : kann sein.

Mir geht es schlicht darum, ob Herr Weihe nach Lebensqualität und Gesundheit strebt.
Es geht mir nicht um Glück oder Pech gehabt usw.

Sollte es das persönliche Bestreben von Herrn Weihe sein, dann wäre ich doch sehr verwundert, weil er teilweise Menschen die medizinische Hilfe benötigen, diese nicht zuteil werden lassen möche (aufgrund von Glauben, vom Bauchgefühl,...)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum