Ich bin so müde (Allgemeines)

fRAUb, Freitag, 05.11.2021, 14:38 (vor 24 Tagen) @ kerstin

Dann fiele mir noch ein, mal zum doc zu gehen und nach dem Herz sehen zu lassen.


Tatsächlich habe ich das auch schon mal überlegt, aber dann doch gelassen.

Ich hatte ja das Problem mit dem Vorhofflimmern. Seitdem das behandelt wird, geht es mir besser.


Wie hat sich das bei dir bemerkbar gemacht?

Kerstin

Hmhm.
Ich war über einen längeren Zeitraum übermäßig müde und hatte Nebel im Kopf.
Die Phase endete mit wahnsinnigem Schwindel und Brechreiz. Ich konnte nix essen, nix trinken, nur noch ko...

Dann kam ich auf die ZNA. Das war im April 2020, während der 1. Corona Welle. Allerdings, arbeitet mein Mann als Krankenpfleger im sensiblen und meine ganze Familie hatte sich damals komplett abgeschottet, um da nichts zu gefährden. Insofern wurde ich nicht getestet!

Ansonsten, bin ich ein Vitamin Junkie! Bei entsprechender Haltung, lauf ich richtig rund! Das heißt, ich brauche viel Obst und mix mir am besten einen Smoothie. Da gibt's recht geniale Geschichten : spinat, Birne, banane mit Haferdrink! Sau- leckere Vitamin- und Mineralstoffbombe.

Haferflocken sind ein echter Allrounder! in Combination mit Orangensaft (vitamin C) kannst du von ihrem Eisengehalt richtig profitieren!

Tja. Leider hab ich momentan keine Zeit für meine Hexenküche. Und Vitamintabletten, kann ich nicht mehr nehmen. Ich zeige konträre Reaktionen. Das ist doof!

Ach egal. Wird schon! Probier mal deine Vitamin - Zufuhr auf natürlichem Weg zu erhöhen. Vielleicht klappt's ja...

PS: und 2l täglich! Real und nicht gefühlt (!)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum