Booster-Termine (Allgemeines)

tournesol @, Dienstag, 23.11.2021, 10:22 (vor 15 Tagen) @ kerstin

Ich finde solche Zuspitzungen und Polarisierungen nicht gut. Wahrscheinlich werden nur wenige sterben, weil sie Karneval feiern und nicht zum 2. Mal drauf verzichten.
Anderen vorzuwerfen, dass sie nicht auf etwas verzichten, wo es meiner Meinung nach mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen auch nicht nötig ist (wie du auf dein Konzert) halte ich für nicht zielführend.
Man sollte lieber überlegen, wie möglichst viel mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ohne Verzicht und Ausgrenzung möglich gemacht werden kann.

Jetzt wird schon wieder vor Weihnachten gewarnt und über 3G oder 2G diskutiert, für mich ein absolutes No-Go, Kontrolle des Impfzertifikats an der Kirchentür. In unserer Kirchengemeinde finden 5 von 6 Gottesdiensten an Heiligabend im Freien statt, mit Maske und Abstand. Da fühle ich mich sicher, auch wenn ich ja nun wegen meiner MS-Therapie zur Gruppe der Vulnerablen gehöre, genau wie in Öffis mit der Maskenpflicht, da braucht es für mich kein 3G, das ist doch nur eine Scheinsicherheit.

Große Veranstaltungen könnten durch Corona-Hunde sicher möglich gemacht werden. Es gab Test-Konzerte, wo 2 meiner Kinder waren. Die Forschung dazu wurde zu spät finanziell unterstützt, weil Politiker zu lange nur aufs Impfen gesetzt haben.

https://www.tiho-hannover.de/universitaet/aktuelles-veroeffentlichungen/pressemitteilun...

https://www.tiho-hannover.de/universitaet/aktuelles-veroeffentlichungen/pressemitteilun...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum