Boggys Booster (Lucky number Three) (Allgemeines)

Boggy, Samstag, 18.12.2021, 12:58 (vor 238 Tagen)

Mittwoch hatte ich meine 3. Covid-Impfung. Ich will kurz berichten:

Tag 1 / Tag der Impfung: leichte Schmerzen an der Einstichstelle und leichte Schwellung; zeitweise leichte Kreislaufprobleme und leichter Schwindel; müde;

Tag 2: schwitzen zeitweise; weiter leichte Schmerzen an der Einstichstelle und leichte Schwellung; zunehmend grippeartiges Krankheitsgefühl mit Schwäche und Benommenheit und Frieren und Frösteln; leichte Muskelschmerzen; starker Drang, einfach im warmen Bett zu liegen - was ich auch gemach habe;

Tag 3: vormittags besserer Allgemeinzustand; weiter deutlich schwach; zum Abend hin wieder mehr grippeartiges Krankheitsgefühl, aber weniger als am Vortag;

Tag 4 / heute: bisher außer zeitweiligem leichten Frieren und Frösteln kein grippeartiges Krankheitsgefühl, aber noch deutlich schwach.

Soweit der Stand.
Ich hatte etwas Sorge, weil ich in der Zeit vor der Impfung in keiner guten gesundheitlichen Verfassung war: sehr erschöpft und ausglaugt, aber es scheint keine großen Auswirkungen gehabt zu haben.

Ich habe mich gefreut, daß mich meine Hausarztpraxis von sich aus angerufen und mir einen Impftermin vorgeschlagen hat.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum