Durcheinander (Allgemeines)

Boggy, Freitag, 14.01.2022, 13:37 (vor 206 Tagen) @ agno

In der Presse und in den ersten Kommentaren gibts nun ein begriffliches Durcheinander, das mir einerseits zeigt, daß hier mit dieser Studie alles andere als klare neue Ergebnisse vorliegen,
und andererseits, daß sich wohl jeder nach persönlicher Auffassung begrifflich so bedient, wie es persönlich in die eigene Theorie oder Forschung paßt.

Da lese ich u.a.:
Hauptursache, Ursache, mögliche Ursache, Voraussetzung, mögliche Voraussetzung; notwendig, aber alleine nicht ausreichend; praktisch keinen Zweifel mehr an einem kausalen Zusammenhang; eine Ursache der Erkrankung sei – und nicht bloß ein Begleitphänomen; ...

Und da es EINE Person gibt, die nicht mit EBV infiziert war, bevor sie MS bekam, wird auch schon munter an neuen Hilfskonstruktionen gearbeitet, um dieses unangenehme Ergebnis wegspekulieren zu können:

Zitat:
"Bei dem einzigen Patienten, dessen Blutproben keine EBV-Antikörper enthielten, schließen die Forscher eine Infektion mit dem Erreger dennoch nicht aus. Möglicherweise habe der Teilnehmer sich erst nach Entnahme der letzten Blutprobe infiziert oder aber keine entsprechenden Antikörper gebildet. Es könne sich auch um eine MS-Fehldiagnose handeln, schreiben sie."

Quelle:
https://www.welt.de/gesundheit/article236234716/Epstein-Barr-Virus

Es ist vielleicht meine ganz persönliche Eigenart, aber mich ärgert es ziemlich, wie schnell und wie ich finde, voreilig, hier Aussagen getroffen werden.

Und wie die Studie angeblich zeigt - als Tatsache formuliert!, daß eine Infektion mit dem Virus das Risiko für Multiple Sklerose um den Faktor 32 erhöht, ist für mich auch nicht nachvollziehbar. Mag an meinem laienhaften Unverständnis liegen (meine ich ernst, keine Ironie).

Bei rund 70 Millionen Menschen in Deutschland, die mit EBV infizert sind, aber "nur" rund 250.000 MS-Erkrankten, dürfte noch eine große Menge erklärt werden müssen, bevor es zu endgültigen Aussagen kommt.

Hier möchte ich mit ebenfalls vollem Ernst vorschlagen: further studies ...

Gruß
Boggy

(der darüber nachgrübelt, ob er nicht manchmal einfach denkmäßig zu störrisch ist ... further studies ;-) )

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Tags:
EBV, Epstein-Barr-Virus


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum