Avatar

Recht auf Leben (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 13.05.2022, 13:09 (vor 5 Tagen) @ W.W.


auch, wenn man im Schwall kotzen möchte, ist das eine Nervensäge-Frage: Ätzend und wichtig.

Ich find das unanständig,
Menschen an deren Nerven die MS zupft
auch noch mit der Säge an die Nerven zu gehen ...

Für mich hat jeder Mensch das gleiche Recht sein Leben zu leben.
bis zum irgendwann unweigerlich eintretenden Ende.

Das gilt nach abendländischem Recht auch für Deppen, Räuber und Mörder

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum