Calcium & Phosphat (Allgemeines)

kerstin @, Samstag, 04.06.2022, 10:34 (vor 21 Tagen) @ agno

https://scilogs.spektrum.de/klartext/phosphat/

"...Befindet sich allerdings zu viel Phosphat in unserem Körper, möglicherweise durch dauerhaften Konsum von Fast Food, kann dies unerwünschte Konsequenzen nach sich ziehen. In diesem Fall verbindet sich Phosphat, so wie es normal in Knochen und Zähnen passiert, ebenso mit Calcium. Allerdings geschieht das Ganze nicht nur dort wo es Strukturen verfestigen soll, sondern auch außerhalb des Skeletts, wo Flexibilität benötigt wird, z.B. in Blutgefäßen. Dies kann schwerwiegende Auswirkungen, wie „Gefäßverkalkung“, auf die Gesundheit haben...."

Eigentlich geht es mir nur um das Phosphat in Conveniencefood bzw Fertiggerichten. Hat das auch Konsequenzen für die MS?

agno

Naja, was ungesund ist, ist auch für MSler ungesund. rofl

Schöne Pfingsten, ich lebe in einer Spargelregion, also gibt es kein Fertiggericht, sondern Spargel und natürlich Erdbeeren, Sahne und Butter sind vielleicht nicht so gesund, aber manchmal unverzichtbar.

flowers Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum