Picknick am Valentinstag vor der letzten Flut (Straßencafé)

W.W. @, Mittwoch, 08.06.2022, 15:23 (vor 17 Tagen) @ Boggy

Es dürfte sich dabei um den australischen Film "Picknick am Valentinstag" von Peter Weir handeln.
Ein faszinierender und geheimnisvoller Film. Ich kann mich nur noch schemenhaft daran erinnern, weiß aber, daß er mich in sich hineingzogen hat. Wie in eine Trance.

Ja, das war der Film! Irgendjemand hat behauptet, es gehe um das Höhlengleichnis, was ich allerdings nie verstanden habe...?!

ES gibt also Filme oder Bücher, die (ganz anders als das 'explained supernatural) ein Rätsel so leibhaftig machen, dass man fast daran glauben könnte.:confused: Aber ich bewundere fRAUb, dass sie in dieser Hinsicht standhaft ist!

W.W.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum