Wo hört die Schlamperei auf und wo beginnt Diskriminierung? (Allgemeines)

Boggy, Freitag, 17.06.2022, 10:10 (vor 8 Tagen) @ ulma

Hallo agno,
ich war 1 Woche auf einen Pflegedienst angewiesen, da ich alleine war und die linke Hand nicht benutzen konnte, es war demütigend, gehetztes und teilweise unfreundliches Personal, noch kann ich mich wehren, aber es macht mir Angst vor der Zukunft.

Auf der anderen Seite, es ist erstaunlich, was man alles so aushält, sich schüttelt und dann weitermacht
ulma, die noch zäh ist und immer wieder irgendwie aufsteht

Hallo ulma,
Du hast eine mutmachende Art zu leben und zu schreiben!
Diese Sätze habe ich heute morgen gebraucht!
Danke!
flowers

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum