Schon längst dement? (Allgemeines)

W.W. @, Samstag, 06.08.2022, 14:02 (vor 3 Tagen)

Das könnte natürlich sein, weil es ja gar keine Definition von leichter Demenz gibt. So verstehe ich z.B. Ironie nicht mehr, habe Schwierigkeiten bei Abkürzungen und könnte mir im Bahnhof kein Ticket im Fahrscheinautomaten ziehen. Auch alles, was ich schreibe, ist auffällig langatmig, und manchmal verliere ich auch den roten Faden.

Aus der Sicht junger Menschen bin ich zweifellos dement, wenn es sich auch um eine leichte Form handeln könnte. Und ob ich meine, dass meine Demenz unaufhaltsam fortschreiten wird?

Ich bin mir nicht so sicher. Ich denke sogar, dass ich mit meiner leichten Demenz besser lebe, als wenn ich versuchen würde, junge Leute in dem zu übertreffen, was sie besser können.

W.W.

PS: Brauchen wir eigentlich eine neue Kategorie: 'Nur für Demente:'?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum