Avatar

Weihepressiva (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 13.09.2022, 19:11 (vor 16 Tagen) @ sole

Man kann meinen Beitrag zu den Antidepressiva gern ins Hinterzimmer verschieben. Er hatte anscheinend wirklich nichts mit der MS zu tun.:-(

Wolfgang

PS: Und ich bitte das 'wir' und das 'man' zu entschuldigen.


Falsche Anwort auf Naseweis' Frage.
Was reportet die ARD zu Depression?

Es soll ja durchaus Menschen mit Multiple Sklerose geben, die depressive Ansätze haben.

Wenn das aber wirklich nur ein Aufhänger war, um die ewig gleichen Statements zu SSRI abzulassen, dann sollte es nicht nur ins Hinterzimmer, sondern gleich in den Abfall. :wuerg:

Nicht ganz
Anscheinend war bei den Studien mit Antidepressiva auch ein Placeboproblem und dazu dass die Wirkung nicht umwerfend ist, kommt man von dem Zeugs nur schwer wieder weg.
Wenn die Alternative mehr Therapien mit Menschen wäre. Betreute Sporttherapie z.B., dann kostet das Geld :-|
Darüber sollte man reden dürfen.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum