Weihealternativen (Allgemeines)

sole, Mittwoch, 14.09.2022, 17:01 (vor 15 Tagen) @ sole

Man kann meinen Beitrag zu den Antidepressiva gern ins Hinterzimmer verschieben. Er hatte anscheinend wirklich nichts mit der MS zu tun.:-(

Wolfgang


So hat z.B. Dr. Franjo Grotenhermen vom Zentrum für Cannabismedizin die ARD-Sendung angekündigt:

Ein guter Film mit Themen, mit denen sich viele Psychiater nicht so gern befassen:
1. Antidepressiva sind bei leichten bis mittelschweren Depressionen Placebos möglicherweise nicht überlegen. Daher ist er Einsatz fragwürdig.

2. Viele Patienten berichten, dass sie starke Entzugssymptome bekommen, wenn sie versuchen, Antidepressiva abzusetzen, und kommen daher nur schwer davon los. Die meisten Psychiater behaupten jedoch, dass es keine solche Abhängigkeit gebe.

3. Der Film weist auch darauf hin, dass die These, es handele sich bei der Depression um eine Störung des Hirnstoffwechsels mit einem Serotonin-Mangel, überholt ist.

Der Apfelkuchen von Naseweis wär bei mir auch grad richtig,
den Whiskey kann er selber trinken.

Ich bevorzuge Sherry zum Apfelkuchen oder einen (kleinen) Calvados :schampus:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum