Avatar

Armut als Reichtum ? (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 08.11.2022, 15:52 (vor 31 Tagen) @ tournesol

PS: Der Breitengradeffekt könnte auch ein schönes Beispiel für ein Epiphänomen sein: Es scheint auf der Hand zu liegen, dass das Auftreten der MS damit korreliert, je weniger die Sonne scheint, in Wirklichkeit ist es aber so, dass das Auftreten der MS nichts mit der Sonnenscheindauer zu tun hat, sondern ganz einfach damit zusammenhängt, dass bei armen Menschen die Mittel fehlen (Kernspintomographie, Liquoranalyse), um sie zu diagnostizieren.


Wäre in diesem Fall die Armut nicht sogar ein Reichtum??
Nicht diagnostiziert zu werden, ein Gewinn??

Bei den Nebenwirkungen der Basis- und Eskalations- und sonstigen Therapien???

Nur mal so nachgesponnen. ...

Ich halte diese Fragen für zynisch.

Bei dieser Fragestellung, schwebt der Zynismus immer im Raum :-(

Wer keine Möglichkeit hat, mangels medizinischer Ausstattung eine MS-Diagnose zu bekommen, muss trotzdem mit seinen Symptomen leben ohne die Möglichkeit, sich für oder gegen eine teure medikamentöse Therapie zu entscheiden.

Jeder Patient muss mit seinen Symptomen leben. Egal wie weit oder nah er am Äquator wohnt. Keine Basistherapie lässt Symptome verschwinden. Die Symptome sind nur das Therapieargument.
Wenn das Leben zum Berg wird, träumt der MSler vom Sherpa! (von Geld)

Da gibt es noch die MS-Geschichte, die man sich nur flüsternd, unter Freunden erzählt...
Ich kenne jemand der sagt dann, dass seine MS erst unter Antispastika seine Degenerationsgeschwindigkeit aufgenommen hat.
Ein Pfleger sagte mir mal zu später Stunde nach einigem Rotwein, dass die Patienten die immer die neueste und modernste Therapie machen, sehr wahrscheinlich einen üblen Verlauf entwickeln.
Ich meine die mysthische Sage, die bei Tag niemand ernst nimmt, dass der Neurologe schadet.
*schluck* war ich leise genug, im düsteren Spätherbst?

fragt sich agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum