Avatar

Studie ist überflüssig? (Allgemeines)

agno @, Samstag, 12.11.2022, 16:47 (vor 16 Tagen) @ W.W.

.
War das bekannt?

Adipositas als Risikofaktor für MS?

Kannst du nen Link zu einer valide Quelle hier einstellen?

Ich glaube das stand nichtmal in der 6. Auflage von WWs rotem Buch.


Stimmt! Weil meine MS-Betroffenen eher dünn oder normalgewichtig waren!

Wolfgang

nach 20 Jahren MS, gepflegt mit Unterstützung vom klassischen Neurologen und seinen Werkzeugen, könnte der Durchschnitts-BMI wieder anders aussehen.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum