chronisch aktive Läsionen (Allgemeines)

Boggy, Sonntag, 20.11.2022, 10:29 (vor 19 Tagen) @ UWE

Uwe fragte nach "chronisch aktive Läsionen".
Vielleicht hilft dies weiter =>

"Chronisch aktive Läsionen bestehen aus einem inaktiven, hypozellulären Zentrum, das von einem hyperzellulären Saum aus Makrophagen umgeben ist, in dem weiterhin Myelin abgebaut werden kann.“


Ich kann da nicht näher einsteigen, da fehlt mir das Fachwissen
Der Bericht ist neun Jahre alt, habe davon nichts mehr gehört.

Du hattest nach "chronisch aktiven Läsionen" gefragt, und ich hatte daraufhin nach Definitionen/Beschreibungen gesucht.
Das war eine. Um den Rest des Artikels ging es mir nicht.
Die anderen Quellen sind neueren Datums.

Weiter einsteigen wollte ich auch nicht.

LG
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum