Messi ist ein großartiger Fußballer! (Straßencafé)

W.W. @, Montag, 19.12.2022, 13:11 (vor 44 Tagen) @ W.W.

Es sieht etwas so aus, als ob ich meinte: Je mehr wir uns um alte Menschen kümmern, desto mehr fallen sie uns zur Last! Das wäre natürlich eine furchtbare Aussage!

Vermutlich ist es wie mit den Kernkraftwerken: Ihre CO2-Bilanz ist hervorragend, aber leider haben sie andere Nachteile. Ich könnte mir also vorstellen, dass alte Menschen für uns ein immer größeres Problem werden. Zwangsläufig! Aber ich sehe keine Lösung?!

Ich sehe, dass viele sagen werden, die moderne Medizin habe in den letzten 100 Jahren die Lebenserwartung von 30 Jahren auf jetzt fast 100 Jahre erhöht. Warum sollte uns das in den nächsten 100 Jahren nicht ebenso gelingen?!

Ich weiß, dass das nicht so ist und auch nicht wünschenswert ist, wenn 100jährige auf den Mount Everest steigen. Wegen der Angst vor unserem Tod wollen wir immer länger leben! Oder anders formuliert: Weil wir uns bunte Werbebroschüren-Vorstellungen über das eigene Älterwerden machen, wollen wir immer älter werden. Beides spielt eine Rolle: die Angst und die Täuschung.

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum