: Gespräche : (Allgemeines)

W.W. @, Freitag, 23.12.2022, 17:39 (vor 40 Tagen) @ fRAUb

Geplänkel bietet die angenehme Möglichkeit mit Höflichkeit die Klippen der in der Welt herrschenden Konflikte zu umschiffen.

Und: ja. Es ist flach und nicht viel.

Am Montag hat sich der Ehemann der Tochter meines Freundes aufgehängt. Er war knapp 40 Jahre älter. Und wir wussten. dass es eine Mesalliance war und schief gehen würde. Alle zogen sich von dem Paar zurück und dann kamen Krankheit (Schlaganfall), Ehestreitigkeiten und Misstrauen hinzu. So kam es, wie es kommen musste.

Zwei Fronten standen einander gegenüber. Die einen sagten: "Der widerliche alte Bock, der sich eine junge Frau unter den Nagel gerissen hat." Die anderen: "Wie verzweifelt muss jemand sein, der nur noch diesen Ausweg sieht."

Dann traf ich vorgestern jemanden, den ich nur flüchtig kenne, und der wohl in den letzten Monaten versucht hatte, das Unglück abzuwenden, indem er sich die Vorwürfe seiner Frau gegenüber von dem, der sich umgebracht hat, anhörte. Wir haben dann lange im Café darüber gesprochen. Es ist ja schließlich die Tochter meines Freundes, und ich gehe regelmäßig mit ihm spazieren. Übrigens mochte ich beide nicht: weder die Tochter (eine schreckliche Besserwisserin), noch den, der sich umgebracht hat.

So entstand aus meiner Sicht eine Situation, dass ich meinem Freund und seiner Frau gegenüber, die ich auch gut kenne, Trost spenden wollte, ohne zu urteilen oder den Stab über ihn oder sie zu brechen, was mir zunächst unmöglich erschien.

Es entwickelte sich aber ein sehr intensives Gespräch, in dem es uns möglich war, die Bruchstücke von dem, was wir wussten, zusammenzusetzen, und wir beide unser Wissen so zusammentrugen, dass wir meinten, wir könnten beide Seiten besser verstehen.

Ich will darauf hinaus, dass ein Gespräch eine besondere Qualität haben kann, die weit über Smalltalk oder Floskeln hinausgeht, sondern in die Tiefe geht, wo man sonst ratlos bleiben würde.

Wolfgang


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum