Argumente für einen Widerspruch (Allgemeines)

kerstin @, Samstag, 07.01.2023, 14:02 (vor 25 Tagen) @ kirstenna

Hallo Kirstenna,

erstmal müsstest du dich schlau machen, was dir zusteht.

Ich bin bisher davon ausgegangen, dass die TK ein elektronisches Gerät zur Mobilität zahlt bzw bezuschusst, aber im Grunde kenne ich die Grundlage nicht.

Als ich im letzten Jahr einen neuen Scooter brauchte, habe ich meine Elektroräder abgegeben. Darauf hatte der Mitarbeiter vom Sanitätshaus hingewiesen und es erwies sich als richtig.

Da die für meine Zwecke, Fahren auf nichtaspaltierten Wegen, sowieso nicht brauchbar waren, war das für mich kein Problem.

Der Scooter hat für mich den Vorteil, auf unterschiedlichen Wegen kann ich ihn nutzen, darf mich nur nicht an Baumwurzeln festfahren oder in zu moorigem Gelände landen (ist mir leider alles schon passiert) und ich kann damit in die Öffis.

Nur die Reichweite ist für mich oft nicht ausreichend, also muss ich das Ladegerät mitnehmen. Bisher fanden sich immer freundliche "Tankstellen", nervt aber trotzdem.

Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum