Avatar

nächtlicher Schmerz untere Wirbelsäule (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 17.01.2023, 18:20 (vor 15 Tagen) @ kirstenna

Liebe Kirstenna
Du machst Da ein Fass auf, zu dem ich mit einem lieben studierten Physiotherapeuten immer mal wieder einen kleinen "Stammtisch" zu meiner Orentierung, aufmache.
Er sagt dass typische Neuropatienten meistens irgendwo maximale Unsymetrien aufweisen.
Bei mir sei es der Ischiasnerv der Höllenschmerzen bereitet, wenn ihm mal wieder danach ist.
Die Analyse vom Profi schätzte, dass ich wenn ich viel um die Ohren habe, mit schiefen Rücken diesen Nerv reize.
Heute versuche ich etwas geruhsamer durch das Leben zu gehen, wenn ich mal wieder meine Strafaktionen erleide.
Früher und jünger und unter anderer Beratung, hatte ich eine ganz liebe Physio, die hatte dann die Muskelgruppen um den Ischias weich gemacht, Nach sechs Wochen konnte ich dann wieder meinen normalen Stiefel fahren.
Es ist verzwickt. Die Standard-Krankengymnastin fühlt sich für weichkneten von spastischen Muskelgruppen nicht zuständig. Wenn man zu schonend mit dem eigenen Körper umgeht, dann gibt es Spastik.
Ich wünsche Dir wunderbare Menschen in deinem Umfeld und ein feines Händchen für die eigene Belastung.
lG agno
P.S.: Der Sohn eines Freundes hatte genau diese Probleme als übertrainierter angehender Fußballprofi. Der Facharzt meinte zu seinem Vater, dass das kurz vor einem Bandscheibenvorfall gewesen sei. Er konnte nun die anvisierte Fußballkarriere abschließen, bevor ihm eine OP bleibende Schäden verursacht hat. Ihm hatte ein Osteopath geholfen.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum