Schwestern, Brüder; Leben, Tod (Straßencafé)

fRAUb, Samstag, 28.01.2023, 20:15 (vor 401 Tagen) @ W.W.


Kirschblüten fallen genau dann,
wenn ihre Zeit gekommen ist.

Es ist schön, wenn die Kirschblüten
in der Abendsonne fallen.

Wolfgang


Frost kann Kirschblüten zerstören und zu früh fallen lassen, so dass keine Kirschen entstehen.


Wer will an Kirschen denken, wenn wir uns an Kirschblüten erfreuen.

Wolfgang

Die Kirschblüte fand im letzten Jahr ca 4 Wochen früher statt. Das ist dem Klimawandel geschuldet.
Ich hatte Kirschblüten im Schnee fotografiert. Sah aus, als hätten sie ein Sahnehäubchen. Jede einzelne. So ästhetisch ihr Anblick war, die Ursache ist bedrückend.
Andererseits stellte der Moment, in dem ich die "Kirschblüten im Schnee" sah, eine kleine Auszeit vom Weltgeschehen dar. (fRAUb war beeindruckt von soviel Schönheit).

Das gibt es immer wieder und überall in der Welt.

Ich glaub, das Leben hat viel zu bieten. Man muss es nur wahrnehmen.

Es sind die kleinen Dinge, die für einen kurzen Moment die Welt anhalten und ein wenig verzaubern können.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum