Avatar

MS-Theorie & EBV; Profisprech im Konjunktiv (Allgemeines)

agno @, Samstag, 12.08.2023, 08:32 (vor 292 Tagen) @ MO

Also helfen jetzt diese Impfungen bei schon erkrankten MSler oder nicht?

Werde aus dem Artikel nicht schlau.

Und kein Wort darüber, dass eine Impfung gegen EBV u.U. die MS erst Recht auslösen könnte. Ich meine damit nicht das gängige Impf-Bashing sondern die Tatsache, dass man das Immunsystem gezielt gegen EBV Strukturen triggert, genau so lösen die EBV Viren angeblich jetzt bei uns MS aus.

Jetzt habe ich noch etwas gefunden.
https://www.amsel.de/multiple-sklerose-news/medizin/frexalimab-ergebnisse-aus-phase-2/
Da wird darüber fabuliert dass man mit Frexalimab zusätzlich zur Immunmodulation noch latent mit EBV infizierte B-Zellen gezielt deaktivieren würde.
https://www.ms-docblog.de/multiple-sklerose/frexalimab-ergebnisse-der-phase-ii-studie-u...
Mäurer relativiert etwas, mit Formulierungen im Konjunktiv :-D

agno

P.S.: https://duckduckgo.com/?t=ffab&q=postcovid+ebv+fatique&ia=web

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum