MS und Wetter (Allgemeines)

fRAUb, Donnerstag, 16.11.2023, 08:52 (vor 252 Tagen) @ kerstin

Boah, mir schlägt das Wetter so auf den Kopf... Wenn ich könnte, könnte ich nur noch schlafen. So bin ich um kurz nach vier Uhr aufgestanden, meine Arbeit habe ich bereits fertig - und was jetzt?

Morgendämmerung im Kopf und draußen. Kaum Licht, alles so dunkel da draußen... es ist wieder schlimm in diesem Jahr. Das geht schon eine Weile so. Ich kann nicht mehr. Petrus mach das Licht an...


Hallo fraub,

ich hinke ja mal wieder hinterher ...

Mir geht es bei diesem feuchten, sonnenarmen Wetter auch richtig schlecht , war letzte Woche mit vielen Schmerzen fünf Tage nicht draußen, Kerzen an, MauMau mit meiner Enkeltochter spielen, hilft, Schnulzen gucken, bei Novemberblues, auch ...

Liebe Grüße Kerstin

Ja.
Dann die Situation mit dem Weltgeschehen,...

Manchmal reicht's einfach. Dumofes Gefühl, Stille und der Eindruck, dass alles zu viel ist, obwohl man in Sachen Aktivität bereits äußerst minimalistisch unterwegs ist.

Urgs.
Nein, man muß keinen Nervenzusammenbruch bekommen, nur weil man die Spülmaschine ausräumen muss.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum