biologischer Beginn und klinischer Beginn der MS (Allgemeines)

kirstenna @, Sonntag, 19.11.2023, 19:40 (vor 216 Tagen) @ Boggy

Ich hatte es schon einmal im alten Forum geschrieben.

Die US Armee ging immer davon aus, dass MS ein Jahr nach Verabschiedung von der Truppe als armeebezogene Krankheit geltend gemacht werden kann.

Vor Jahren änderte sie das dann für den Zeitraum von sieben Jahren.

Das sind ja keine Wohltäter.

Es existieren offenkundig gesicherte Erkenntnisse, das der Beginn der Erkrankung sieben Jahre im Vorfeld voraus gewesen sein kann, ohne dass die Krankheit bemerkbar war oder irgendwelche äußeren Spuren (Labor) hinterlassen hat.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum