Avatar

geringere MS-Raten bei Männern nicht statistisch signifikant (Therapien)

UWE, Sonntag, 24.12.2023, 23:49 (vor 71 Tagen) @ UWE

Habe mal quergelesen

Zitat
.. Sowohl Männer als auch Frauen, die mit HIV leben, hatten geringere MS-Raten als erwartet, aber die geschlechtsspezifischen Analysen ergaben, dass die SIRs nur für Frauen statistisch signifikant waren ..

SCHADE

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum