Avatar

Religionsthese im Leben (Therapien)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 01.01.2024, 13:04 (vor 51 Tagen) @ agno

https://taz.de/Die-These/!5853994/
"...Auch in Deutschland darf man das Schwinden der Kirchen nicht mit einem Rückgang von Religiosität verwechseln. Vieles spricht dafür, dass sich Religiosität pluralisiert und weniger institutionell wird, teils in spirituelle Praktiken übergeht, nicht aber verschwindet. Manche Menschen wenden sich Freikirchen, andere ihrer Meditations-App oder einem Guru zu..."

überlege ich mal so
agno

.... Wieder Andere treffen sich Montags um 7.00 zum kapitalistischen Hochamt mit den neuesten Angeboten von A.ldi, Li.dl & Co

... und gefühlte 10 Jahre später landet der erworbene Schrott auf dem Flohmarkt

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum