Avatar

Long-Covid-Forschung (Allgemeines)

UWE, Sonntag, 07.01.2024, 00:03 (vor 58 Tagen) @ Boggy

Ich hoffe die MS-ler können von der Forschung profitieren.

3 Mio.Weltweit sind für die Pharma einfach nicht lukrativ genug.
Bei Long-Covid gibt es ganz andere Zahlen.
Angeblich 35 Mio. registrierte Fälle.

.. Und oft im "produktiven" Alter, also "Systemrelevant"..

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum