Avatar

Malu, eine Ikone tritt zurück. (Straßencafé)

agno @, Mittwoch, 19.06.2024, 11:19 (vor 26 Tagen)

Ist es die Politik, das Alter oder die MS?
Vielleicht wird man das niemals erfahren ;-)
aber, thumb up
Danke! Es gab mit Malu kein mitleidstriefendes Heldenepos. "Nur", ein netter Mensch der Schwächen hat und arbeitet und sich in den Ergebnissen nicht hinter den Sprüchekloppern verstecken muss.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum