Rio Reiser (Straßencafé)

Boggy, Freitag, 20.08.2021, 18:10 (vor 37 Tagen)

Heute vor 25 Jahren starb Rio Reiser ...

Träume verwehn ...
(neues Fenster/tab)


Gute Gelegenheit, mich ein weiteres Mal an amy zu erinnern; die schrieb einst:

"das letze mal als ich Rio Reiser auf der Bühne sah, war im Sommer 1995 , es war ein kleiner Live-Club in Augsburg... Er machte keine Musik, sondern las aus seinem Buch vor...
Sehr schade, dass ein Jahr später Gevatter Tod ihn holte."

Träume vergehn ... unser Leben auch ... mal früher, mal später ...

Vita brevis, ars longa

Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Rio Reiser

Mimmi, Freitag, 20.08.2021, 18:43 (vor 37 Tagen) @ Boggy

Ich traue mich kaum nachzufragen:
Ist das etwa als ein Nachruf auf Amy zu verstehen?

Rio Reiser

Boggy, Freitag, 20.08.2021, 18:50 (vor 37 Tagen) @ Mimmi

Ich traue mich kaum nachzufragen:
Ist das etwa als ein Nachruf auf Amy zu verstehen?

Nein, nein!
Es ist nur eine traurige Erinnerung an einen Menschen, der verschwunden ist (aus dem Forum), und niemand weiß, wie es amy derzeit geht.

Das und Rio und anderes macht mich heute abend etwas wehmütig.

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

Rio Reiser

Mimmi, Freitag, 20.08.2021, 18:58 (vor 37 Tagen) @ Boggy

Gut das ich nachgefragt habe!
Vielleicht meldet Sie sich ja irgendwann wieder zu Wort.

Oh!

Boggy, Freitag, 20.08.2021, 19:26 (vor 37 Tagen) @ Boggy

Oh!
Die Uhrzeitangabe stimmt nicht.

Bo'clocky

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum