Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr? (Allgemeines)

Julili21, Donnerstag, 21.10.2021, 10:47 (vor 48 Tagen)

Hallo ihr Lieben!

Nehme am Tag ca. 2,5 höchstens 3mg Sirdalud (2mg in der Nacht und 0,5 mg - 1
mg am Tag verteilt) vertrage es super-gut nur meine Leberwerte passen jetzt nicht mehr und ich muss mit dem Sirdalud aufhören :crying: :crying:

Bei Lioresal/Baclofen habe ich Darmprobleme und bei Tolperispon am ganzen Körper Hautausschlag.

Meine Hausärztin meinte, Sativex wäre die Lösung.

Was nehmt ihr denn für Muskelelaxan?

L.G. Juli :wink:

Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr?

MO @, Zürich, Donnerstag, 21.10.2021, 15:27 (vor 48 Tagen) @ Julili21

Hi Julili

in der Vergangenheit hatte mir ein Schmerzmedikament sehr gut gegen meinen erhöhten Muskeltonus geholfen. Leider wurde die Produktion weltweit eingestampft. Nun suche ich auch nach einem Spastiklöser.

Sirdalud vertrage ich nicht.

Aktuell finde ich die Diskussion um BCP sehr interessant.
Andere Betroffene schwören auf Sativex, die Raucher unter ihnen häufig auf einen Joint.

Eine frühere Neurologin verschrieb mir auch schon ein Benzodiazepin namens Seresta. Es reduzierte nicht nur meinen Muskeltonus sondern auch meine Stimmung.

Man muss viel ausprobieren.

Falls du etwas Gutes findest bitte schreibe das hier im Forum, das würde mich auch interessieren.

Grüsse MO

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr?

Julili21, Freitag, 22.10.2021, 09:14 (vor 47 Tagen) @ MO

Hallo in die wunderschöne Schweiz,

mein Neurologe möchte mir kein Muskel-Relaxan mehr verschreiben, ich soll 3 Wochen ohne auskommen, bis sich meine Leberwerte stabilisiert haben - wie ich das schaffen soll, weiß ich jetzt auch nicht :no: :confused:

Meine Hausärztin wird sich nächste Woche darum kümmern und dann werde ich Dir schreiben, für welche Alternative wir uns entschieden haben.

Schönes Wochenende und liebe Grüße aus Deutschland :wink:

Avatar

Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr?

UWE, Samstag, 23.10.2021, 13:13 (vor 46 Tagen) @ Julili21

Die Verscheibung von Relaxans etc. habe ich generell über meinem Hausarzt gemacht, das klappt immer gut. Mit dem Neuro ist mir das klar zu nervig..

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr?

Faxe @, Freitag, 22.10.2021, 12:40 (vor 47 Tagen) @ Julili21

Was nehmt ihr denn für Muskelelaxan?

Bedrocan

--
"Das ganze Leben ist eine Abfolge von Augenblicken. Wenn man den gegenwärtigen vollkommen begreift, bleibt nichts weiter zu tun." 山本常朝

Avatar

Welches Muskel-Relaxan nehmt ihr?

UWE, Samstag, 23.10.2021, 13:18 (vor 46 Tagen) @ Faxe

*C* macht mich entweder unfassbar müde oder es wirkt nicht krampflösend.
Habe schon alle "Darreichungsformen" durch, ich finde einfach nicht die richtige Dosis.

Ich mache jetzt mit CBD und dann später in Kombi mit BCP weiter. Da reagiere ich nicht so empfindlich auf die Dosierung und kann das besser ausprobieren.

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum