Avatar

2. Verwertung für alt68er (Straßencafé)

agno @, Sonntag, 24.10.2021, 13:50 (vor 45 Tagen)

https://kobinet-nachrichten.org/2020/01/15/hat-die-bahn-den-zug-zur-barrierefreiheit-ve...
"...Immer wieder wurde in der Behindertenbewegung spekuliert, ob die Alt-68er der Behindertenbewegung irgendwann einmal einen kräftigen Schub im Kampf für Menschenrechte bringen könnten. Die Grünen haben vor kurzem ihr 40jähriges Bestehen gefeiert und die Joschka Fischers, Hans-Christian Ströbeles und Claudia Roths werden älter. Scherzhaft wurde in so manchen Diskussionen darüber spekuliert, welchen Aufstand es in Heimen geben könnte, wenn diese Generation dort Einzug hält..."

https://kobinet-nachrichten.org/2021/04/19/68er-generation-profitiert-auch-von-barriere...

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/hans-christian-stroebele-wie-sich-der-gruene...

rofl agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

2. Verwertung für alt68er

UWE, Sonntag, 24.10.2021, 16:51 (vor 45 Tagen) @ agno

Da wird es gar keinen Aufstand im Heim geben, da sich die Protagonisten schon sehr weit von ihren Idealen aus früheren Tagen entfernt haben, imho.

Vergiss die Alten, die Jungen müssen es richten.

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

2. Verwertung für alt68er

fRAUb, Sonntag, 24.10.2021, 20:51 (vor 45 Tagen) @ UWE

Da wird es gar keinen Aufstand im Heim geben, da sich die Protagonisten schon sehr weit von ihren Idealen aus früheren Tagen entfernt haben, imho.

Vergiss die Alten, die Jungen müssen es richten.

LG
Uwe

Ach je, die armen! Die tun mir leid. Hat jemand von euch das ZDF Update heute morgen gelesen? Da ging's genau darum.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum