dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen (Allgemeines)

Boggy, Samstag, 20.11.2021, 14:26 (vor 9 Tagen)

Quelle:
https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/leben-mit-ms/multiple-sklerose-und-corona

"Multiple Sklerose und Corona-Schutzimpfung: DMSG-Bundesverband aktualisiert Empfehlungen

Freitag 19.11.2021

In diesem Update geht die Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Bundesverband e.V. auf die drastisch steigenden Coronavirus-Infektionszahlen, die eine Empfehlung zur Booster-Impfung in Einklang mit der aktuellen Einschätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) ein. Die Empfehlungen für MS-Erkrankte zur Corona-Schutzimpfung und persönlichen Treffen mit anderen Menschen wurden ebenfalls angepasst.

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die aktuelle Einschätzung verschärft und hält die Gefährdung für nicht oder einmal Geimpfte für sehr hoch und für die geimpfte Bevölkerung für moderat. Diese Einschätzung kann sich aber mit den steigenden Infektionszahlen kurzfristig weiter ändern. Wir empfehlen daher weiter dringend die Beachtung der AHA+L-Regel und eine Booster-Impfung für Menschen, die an MS erkrankt sind.
(...)

Die STIKO spricht sich dafür aus, dass Menschen mit einer Immundefizienz prioritär sechs Monate nach einer vollständigen Impfserie eine Auffrischung angeboten wird, im Einzelfall auch bereits nach fünf Monaten. Bei schwerer Immundefizienz mit erwartbar stark verminderter Immunantwort kann die dritte Impfung bereits vier Wochen nach der zweiten Impfung erfolgen. Einzelheiten können Sie der Übersicht in unserer Empfehlung entnehmen. MS-Erkrankte mit einer Impfung mit dem Impfstoff Covid-19 Vaccine Janssen wird in Übereinstimmung mit dem RKI empfohlen, sich mit einem mRNA-Impfstoff zusätzlich impfen zu lassen. Eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff ist bereits nach vier Wochen nach der Impfung mit dem Impfstoff Covid-19 Vaccine Janssen möglich.
(...)

Die DMSG hat bereits gemeinsam mit dem KKNMS eine Stellungnahme veröffentlicht, in der eine dritte Impfung von MS-Erkrankten und ihren behandelnden Ärzten sechs Monate nach der vollständigen Impfung erwogen werden soll, die insbesondere mit Immuntherapeutika wie Ocrelizumab (Ocrevus®) oder einem S1P-Modulator ((Fingolimod (Gilenya®), Ozanimod (Zeposia®), Ponesimod (Ponvory®)) behandelt werden oder bei MS-Erkrankten mit negativem anti-S(spike)-Antikörpertest. Die vorgenannten Immuntherapeutika können die Impfantwort beeinträchtigen. Vorsorglich weisen wir jedoch darauf hin, dass auch diese Auffrischungsimpfung nicht zwangsläufig zu einer positiven Antiköperantwort führen muss. Wir raten jedoch dringend davon ab, zugunsten einer dritte Impfung eine laufende MS-Therapie zu unterbrechen. Wir empfehlen weiter die Beachtung der AHA+L-Regel.

Die DMSG befürwortet das Impfen gegen Covid-19 weiterhin nachdrücklich.
(...)

Bei sehr selten vorkommenden Schüben in engem zeitlichen Zusammenhang nach einer Sars-Cov2-Impfung empfehlen wir die zweite Impfung möglichst lange (mindestens vier bis sechs Wochen) über die empfohlenen zeitlichen Abstände hinaus aufzuschieben (Intervalle lt. STIKO-Empfehlung) bzw. in Absprache mit dem behandelnden Facharzt (Neurologen) in Erwägung zu ziehen, vorerst keine zweite Impfung wahrzunehmen. Sofern Sie keine immunsupprimierenden oder depletierenden Therapien anwenden, kann eine Antikörpertiter-Bestimmung nach der erste Impfung Auskunft darüber geben, ob Sie bereits durch die erste Impfung zunächst ausreichend geschützt sind. Näheres zu den Immuntherapien und Schüben bzw. der Impfung erfahren Sie weiter unten.

Bitte beachten Sie, dass eine Impfung Sie zwar vor schweren Verläufen einer COVID 19-Erkrankung schützt, aber bisher keine ausreichenden Daten vorliegen, inwieweit auch geimpfte oder genesene Personen als Überträger der Erkrankung eine Rolle spielen. Auch Reinfektionen können erfolgen. Die Hygieneregeln sollten daher von allen, auch genesenen und geimpften Personen unbedingt bis auf weiteres eingehalten werden."

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

fRAUb, Samstag, 20.11.2021, 18:28 (vor 9 Tagen) @ Boggy

Danke @ Boggy...thumb up

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

ulma, Sonntag, 21.11.2021, 10:56 (vor 8 Tagen) @ Boggy

Das alles hilft nix, wenn der geneigte Impfwillige keinen Termin bekommt, bzw auf einer laaaaangen Warteliste landet.

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

fRAUb, Sonntag, 21.11.2021, 12:56 (vor 8 Tagen) @ ulma

Das alles hilft nix, wenn der geneigte Impfwillige keinen Termin bekommt, bzw auf einer laaaaangen Warteliste landet.

Nur so, in der Hoffnung, dass es hilft : bei uns in der Region steht täglich in der Zeitung, wo das Impfmobil an dem entsprechenden Tag steht.

Liebe Grüße,

fRAUb

Avatar

Booster-Termine

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Sonntag, 21.11.2021, 14:33 (vor 8 Tagen) @ ulma

Das alles hilft nix, wenn der geneigte Impfwillige keinen Termin bekommt, bzw auf einer laaaaangen Warteliste landet.

Bist du in einer (Arzt-)Praxis auf der Liste oder gibt es bei euch auch ein Onlineportal wie in Bayern https://impfzentren.bayern/citizen/

Da geht das bei uns ratzfatz.

Ich drück alle Daumen für zeitnahen Erfolg :ok: :wink:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Booster-Termine

ulma, Sonntag, 21.11.2021, 16:43 (vor 8 Tagen) @ naseweis

In NRW geht nichts ratzfatz und wenn man auf den Rollstuhl angewiesen ist, hilft auch kein Impfmobil. In der Stadtmitte war die Schlange ca 300 m lang, stand in der Zeitung. Impfzentrum geschlossen, unabhängig davon, war es seinerzeit nur über Treppen zu erreichen. Ich bin beim Hausarzt auf der Warteliste und das ist ein klasse Arzt, macht Diagnosen und Rezepte über Hörensagen über die Arzthelferin. Hilft alles nichts, wenn die Organisation eine Riesenpleite ist.

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

Booster-Termine

tournesol @, Sonntag, 21.11.2021, 17:30 (vor 8 Tagen) @ ulma

Wie ich gelesen habe, sind jetzt alle Haus- und Facharztpraxen aufgerufen zu impfen. In meiner Neuropraxis wird jetzt auch geimpft. Da sie das vorher nicht gemacht haben und keiner es weiß, ist der Andrang gering. Sie rufen Patienten an um ihnen die Impfung anzubieten, aber viele haben schon woanders einen Termin.

Wenn es dir ein dringendes Anliegen ist, geboostert zu werden und du nicht warten möchtest, bis du bei deinem Hausarzt drankommst, könntest du (per Mail) in verschiedenen Arztpraxen in deiner Umgebung nachfragen.

Ansonsten kann ich nur raten, sich nicht verrückt machen zu lassen.

Booster-Termine

kerstin @, Montag, 22.11.2021, 11:13 (vor 7 Tagen) @ naseweis


Bist du in einer (Arzt-)Praxis auf der Liste oder gibt es bei euch auch ein Onlineportal wie in Bayern https://impfzentren.bayern/citizen/

Da geht das bei uns ratzfatz.

Naja, bei den wenigen, die in Bayern geimpft sind, geht es bestimmt bei euch mit dem Boostern ratzfatz rofl

Da bin ich doch froh im spaßgebremsten Norden mit niedrigen Hospitalisierungszahlen zu wohnen und mich im nächsten Jahr das 3. Mal entspannt impfen zu lassen. Hier brechen die Hausarztpraxen (zumindest die, die ich kenne)an Boosteranfragen zusammen. Die Impzentren wurden rechtzeitig ;-) geschlosen, bravo!

Ich habe gerade einen Konzerttermin abgesagt, weil meine Enkelkinder verrotzt waren. Heute sind sie wieder im Kindergarten, Schön dass ich so rücksichtsvoll verzichtet habe, könnte das der ein oder die andere auch mal ??? Nein, es wird fröhlich weiter gefeiert ... Da kommt doch Freude auf.

Kerstin

Booster-Termine

ulma, Montag, 22.11.2021, 12:52 (vor 7 Tagen) @ kerstin

Hallo Kerstin,
schön mal wieder von Dir zu hören :-)

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

Booster-Termine

kerstin @, Montag, 22.11.2021, 15:08 (vor 7 Tagen) @ ulma

Hallo Kerstin,
schön mal wieder von Dir zu hören :-)

Hallo ulma,

dich habe ich aber auch schon vermisst !

Sag mal, gibt es keine andere Hausarztpraxis zu der du wechseln kannst?

Das geht doch gar nicht, was du in deiner Praxis erlebst.

Ich weiß, es ist nicht einfach, ich selber habe jetzt Glück, habe eine nette Praxis mit angenehmen Arzt, der auch Palliativarzt ist ( perspektivisch gedacht gefällt mir das sehr) nur 6 Kilometer entfernt. Bei gutem Wetter kann ich dorthin scootern, bei schlechtem mit Bus. Aber ich bin selten vor Ort, Rezepte per Mail bestellt werden mir zugeschickt. Zum Glück bin ich meistens gesund, nur dass ich blöderweise ms habe .

Kerstin

Booster-Termine

tournesol @, Montag, 22.11.2021, 13:54 (vor 7 Tagen) @ kerstin

Ich habe gerade einen Konzerttermin abgesagt, weil meine Enkelkinder verrotzt waren. Heute sind sie wieder im Kindergarten, Schön dass ich so rücksichtsvoll verzichtet habe, könnte das der ein oder die andere auch mal ??? Nein, es wird fröhlich weiter gefeiert ... Da kommt doch Freude auf.

Kerstin

Wieso hast du denn den Konzerttermin abgesagt?
Ich haette das nicht gemacht, nur weil jemand aus der Familie Erkaeltungssymptome hat. Da müsste ich die meiste Zeit zuhause bleiben.
Im Zweifelsfall hätte ich einen Selbsttest gemacht und wäre mit Maske hingegangen. Dann muesstest du dich auch nicht so über andere ärgern.

Booster-Termine

kerstin @, Montag, 22.11.2021, 14:58 (vor 7 Tagen) @ tournesol


Wieso hast du denn den Konzerttermin abgesagt?
Ich haette das nicht gemacht, nur weil jemand aus der Familie Erkaeltungssymptome hat. Da müsste ich die meiste Zeit zuhause bleiben.
Im Zweifelsfall hätte ich einen Selbsttest gemacht und wäre mit Maske hingegangen. Dann muesstest du dich auch nicht so über andere ärgern.

Ich habe tatsächlich einen Test gemacht, dass diese aber nur wenig aussagekräftig sind, ist ja auch eine bekannte Tatsache.

Meine Freundin wollte nicht kommen wegen der kranken Kinder und da man ja zurzeit nichts mit Sicherheit sagen kann, wollte ich sie auf keinen Fall überreden.

So war die Lage und dann lese ich in der Zeitung im riesigen Veranstaltungszentrum ein Konzert ohne Abstand und Maskenpflicht. Also mich ärgert das und ich finde es in der derzeitigen Situation unangemessen. Solange die Menschen sich an die Abstandsregeln nicht halten, bloß weil sie geimpft sind, geht es nicht voran, da hilft auch das Panikboostern nicht.

Kerstin

Booster-Termine

tournesol @, Montag, 22.11.2021, 17:46 (vor 7 Tagen) @ kerstin

Ich habe tatsächlich einen Test gemacht, dass diese aber nur wenig aussagekräftig sind, ist ja auch eine bekannte Tatsache.

Natürlich sind die Tests nicht 100% sicher, aber ich denke, einen Anhaltspunkt geben sie schon, ob ich evtl. infiziert bin und einen PCR-Test machen sollte oder ob ich mich mit den üblichen Vorsichtsmaßnahmen unter Menschen begeben kann, voraussichtlich ohne sie anzustecken. Sonst könnte ich das Testen ja gleich sein lassen.

Meine Freundin wollte nicht kommen wegen der kranken Kinder und da man ja zurzeit nichts mit Sicherheit sagen kann, wollte ich sie auf keinen Fall überreden.

Überreden tue ich erwachsene Menschen sowieso zu nichts, auch nicht zum Impfen, Boostern etc., höchstens versuche ich, Gefahren zu relativieren, wenn ich merke, dass jemand in Panik gerät.

So war die Lage und dann lese ich in der Zeitung im riesigen Veranstaltungszentrum ein Konzert ohne Abstand und Maskenpflicht. Also mich ärgert das und ich finde es in der derzeitigen Situation unangemessen. Solange die Menschen sich an die Abstandsregeln nicht halten, bloß weil sie geimpft sind, geht es nicht voran, da hilft auch das Panikboostern nicht.

Daran sind doch die Politiker Schuld, die haben die Leute doch zum Impfen gebracht durch Versprechen, dass sie danach sicher sind und alle Freiheiten haben, als schon längst klar war, dass die Impfung nicht hält, was man sich und vor allem den Menschen von ihr versprochen hatte. Gleichzeitig wurden Ungeimpfte ausgegrenzt und allein für die steigenden Zahlen verantwortlich gemacht. Ich kann schon verstehen, dass vor allem junge Menschen einfach mal normal leben und auch feiern wollen nach dieser langen eingeschränkten Zeit, wo kein Ende abzusehen ist.

Booster-Termin! Ethik- Rat für Staatsfeinde!

fRAUb, Dienstag, 23.11.2021, 06:23 (vor 6 Tagen) @ tournesol

Liebe tournesol,

ich gebe Dir recht. Die Politik ist schuld!
Und nicht nur das!
Kein anderes Land dieser Welt, käme auf die bescheuerte Idee, dass es einen Ethik Rat einberufen würde, um Staatsfeinde zu schützen!!!

Wie bescheuert muss man sein?!

Booster-Termin! Ethik- Rat für Staatsfeinde!

fRAUb, Dienstag, 23.11.2021, 07:25 (vor 6 Tagen) @ fRAUb

Noch'n liknk:

"Ich will gar nicht über die Notaufnahme nachdenken"
Mehr unter:
https://www.hessenschau.de/gesellschaft/schwerkrank-in-der-pandemie-ich-will-gar-nicht-...

Booster-Termine

kerstin @, Dienstag, 23.11.2021, 08:43 (vor 6 Tagen) @ tournesol

Moin tournesol,

Daran sind doch die Politiker Schuld, die haben die Leute doch zum Impfen gebracht durch Versprechen, dass sie danach sicher sind und alle Freiheiten haben, als schon längst klar war, dass die Impfung nicht hält, was man sich und vor allem den Menschen von ihr versprochen hatte. Gleichzeitig wurden Ungeimpfte ausgegrenzt und allein für die steigenden Zahlen verantwortlich gemacht.

Ich hab es nicht so mit dem Begriff "Schuld". Aber klar ist natürlich, dass die Politik den Rahmen setzt und hier falsche Versprechungen gemacht hat, da stimme ich mit dir absolut überein.

Aber ich finde auch, jede*r Einzelne trägt Verantwortung für das eigene Handeln. Und dass 2G kein sicherer Rahmen ist gehört doch inzwischen zum Allgemeinwissen.

Du schreibst:

"Ich kann schon verstehen, dass vor allem junge Menschen einfach mal normal leben und auch feiern wollen nach dieser langen eingeschränkten Zeit, wo kein Ende abzusehen ist."

Ich habe mich auf das Max Raab Konzert bezogen und vermute, dort geht eher die ältere Generation hin, von denen ich erwarte, dass sie durchaus mal verzichten können. Aber was soll's es scheint ja auch Massen von Menschen zu geben, die lieber sterben als auf Karneval zu verzichten. Auch das bleibt mir ein Rätsel.

Kerstin

Booster-Termine

tournesol @, Dienstag, 23.11.2021, 10:22 (vor 6 Tagen) @ kerstin

Ich finde solche Zuspitzungen und Polarisierungen nicht gut. Wahrscheinlich werden nur wenige sterben, weil sie Karneval feiern und nicht zum 2. Mal drauf verzichten.
Anderen vorzuwerfen, dass sie nicht auf etwas verzichten, wo es meiner Meinung nach mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen auch nicht nötig ist (wie du auf dein Konzert) halte ich für nicht zielführend.
Man sollte lieber überlegen, wie möglichst viel mit den entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen ohne Verzicht und Ausgrenzung möglich gemacht werden kann.

Jetzt wird schon wieder vor Weihnachten gewarnt und über 3G oder 2G diskutiert, für mich ein absolutes No-Go, Kontrolle des Impfzertifikats an der Kirchentür. In unserer Kirchengemeinde finden 5 von 6 Gottesdiensten an Heiligabend im Freien statt, mit Maske und Abstand. Da fühle ich mich sicher, auch wenn ich ja nun wegen meiner MS-Therapie zur Gruppe der Vulnerablen gehöre, genau wie in Öffis mit der Maskenpflicht, da braucht es für mich kein 3G, das ist doch nur eine Scheinsicherheit.

Große Veranstaltungen könnten durch Corona-Hunde sicher möglich gemacht werden. Es gab Test-Konzerte, wo 2 meiner Kinder waren. Die Forschung dazu wurde zu spät finanziell unterstützt, weil Politiker zu lange nur aufs Impfen gesetzt haben.

https://www.tiho-hannover.de/universitaet/aktuelles-veroeffentlichungen/pressemitteilun...

https://www.tiho-hannover.de/universitaet/aktuelles-veroeffentlichungen/pressemitteilun...

Booster-Termine ratzfatz

kerstin @, Mittwoch, 24.11.2021, 21:07 (vor 5 Tagen) @ naseweis


Bist du in einer (Arzt-)Praxis auf der Liste oder gibt es bei euch auch ein Onlineportal wie in Bayern https://impfzentren.bayern/citizen/

Da geht das bei uns ratzfatz.


Es ist kaum zu glauben, ich hatte mich noch gar nicht um einen Impftermin bemüht und schwupps hab ich einen.

Im Mehrgenerationenhaus in unserer Kommune impft am 4. Advent der ortsansässige HNO Arzt ehrenamtlich Tätige und ich habe einen festen Termin. Es wird Moderna verimpft, das passt mir gut.

Das ist doch mal eine gute Initiative, zumal dann genau ein halbes Jahr nach der letzten Impfung vergangen ist.

Ich bin hochzufrieden (naja zumindest damit).

Kerstin

Avatar

ratzfatz

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 26.11.2021, 01:47 (vor 3 Tagen) @ kerstin

.

Im Mehrgenerationenhaus in unserer Kommune impft am 4. Advent der ortsansässige HNO Arzt ehrenamtlich Tätige und ich habe einen festen Termin. Es wird Moderna verimpft, das passt mir gut.

Das ist doch mal eine gute Initiative, zumal dann genau ein halbes Jahr nach der letzten Impfung vergangen ist.

Ich bin hochzufrieden (naja zumindest damit).

Kerstin

Ratzfatz!
ja, Prima.

Ich hab auch ohne lange Warterei und Schlange stehn online einen Termin für Mitte Dezember bekommen. Das meinte ich mit ratzfatz. 4 Wochen bis zum Termin halt ich bei meinem Lebenswandel aus ;-)
Wenn ich aus der Presse mitbekomme, dass sich Leute 3 oder 4 Std. in der Kälte anstellen, oder sich wie letzten Samstag schon 3 Std. vor der morgendlichen Öffnung in Reihe aufstellen (und sich darüber lautstark beschweren dass das sooooo schlecht organisiert sei), dann freu ich mich sehr über ihr Engagement, wundere mich aber warum sie da nicht anders handeln.. (Termin, anmelden und so) :-(

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

UWE, Sonntag, 21.11.2021, 16:43 (vor 8 Tagen) @ ulma

Am Freitag beim Hausarzt angerufen
Booster-Termin am 28.11. mit Hausbesuch. (Sonntag)
- Die Aktion hat keine 5 Minuten gedauert.

Läuft

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

ulma, Sonntag, 21.11.2021, 16:44 (vor 8 Tagen) @ UWE

Wahnsinn, Gratulation zu solch einem Arzt, kann ich nur von träumen

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

Avatar

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

UWE, Sonntag, 21.11.2021, 23:15 (vor 8 Tagen) @ ulma

Ich bin seit 30 Jahren beim selben Hausarzt (naturheilkundlich weitergebildet) und das macht sich eben bezahlt.

Er kennt mich sehr gut und hat übrigens auch schon so manche nicht "richtlinienkonforme" MS-Rallye mit mir gemacht...

Alles Gute
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

ulma, Montag, 22.11.2021, 09:23 (vor 7 Tagen) @ UWE

Ich bin seit 30 Jahren beim selben Hausarzt (naturheilkundlich weitergebildet) und das macht sich eben bezahlt.

Tj Uwe, ich seit 26 Jahren, nur vor ein paar Jahren hat der Sohn übernommen und der ist das Gegenteil vom Vater. Machse nix :no:

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

Avatar

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

UWE, Dienstag, 23.11.2021, 19:25 (vor 6 Tagen) @ ulma

Ich kannte auch noch den Vater meines jetzigen Hausarztes.
- Beide super engagiert und empathisch

Glück gehabt.

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

agno @, Montag, 22.11.2021, 09:24 (vor 7 Tagen) @ ulma

Liebe Ulma
Du hast nun schon ein großs Leben gelebt. Für die ganz kleinen Unwägbarkeiten bist Du jetzt nicht mehr zuständig.
Zuerst anmelden.
Anstelle vom Weihnachtsmarkt....
Ein kleines Unterwegsabenteuer zum nächsten Impfcenter?
Sorgen und Probleme sind ausgelagert. Probleme haben diejenigen, die das schlecht organisieren.
;-)
Alles wird gut.
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

dmsg + aktuelle Covid-Lage + Booster-Impfungen

ulma, Montag, 22.11.2021, 09:32 (vor 7 Tagen) @ agno

Liebe Ulma
Du hast nun schon ein großs Leben gelebt. Für die ganz kleinen Unwägbarkeiten bist Du jetzt nicht mehr zuständig.
Zuerst anmelden.
Anstelle vom Weihnachtsmarkt....
Ein kleines Unterwegsabenteuer zum nächsten Impfcenter?
Sorgen und Probleme sind ausgelagert. Probleme haben diejenigen, die das schlecht organisieren.
;-)
Alles wird gut.
lG agno

Och agno, nix Impfcenter, aufgelöst. Ist auch egal, habe mich von der allgemeinen Panikmache anstecken lassen, fahre jetzt wieder runter .
LG ulma

--
Mudda !! Hol mich vonne Zeche, ich kann datt Schwatte nich mehr sehn

link hat sich gändert ... :-(

Boggy, Montag, 22.11.2021, 12:29 (vor 7 Tagen) @ Boggy

Quelle:

Da hat die dmsg wohl irgendwie und warum auch immer den link der Quelle geändert. Und hier ist die aktualisierte Form. =>

(laden dauert u.U. etwas ...)

https://www.dmsg.de/multiple-sklerose-news/dmsg-aktuell/news-article/News/detail

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum