Avatar

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt. (Straßencafé)

agno @, Montag, 13.06.2022, 10:29 (vor 12 Tagen)

Die Spanne zwischen wollen und können, zwischen theoretisch möglich und dann kommt doch noch etwas dazwischen, ist gigantisch.
Lange Vorbereitungen tendieren, zumindest bei mir, zum Hornberger schießen. Die Luft ist raus, bevor gestartet wurde.
Verflixt!
gruß agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Montag, 13.06.2022, 11:27 (vor 12 Tagen) @ agno

Je weiter die MS fortgeschritten ist, desto weniger spontanes ist möglich.
Das kotzt mich zunehmend an...

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

fRAUb, Montag, 13.06.2022, 16:31 (vor 12 Tagen) @ UWE

Je weiter die MS fortgeschritten ist, desto weniger spontanes ist möglich.
Das kotzt mich zunehmend an...

Uwe

Das kenne ich.

Spontan, war gestern.

Allerdings, habe ich heute morgen *spontan bisserl Johannisbeersirup gekocht. Es war zu wenig, für Gelee. Für knapp 100ml Sirup hat's gereicht.
Wieder Allerdings, bin ich auch Küchentechnisch sehr gut ausgestattet. So war es fast ein Kinderspiel...

@fraub

kerstin @, Montag, 13.06.2022, 17:14 (vor 12 Tagen) @ fRAUb

Hallo fraub,

du hast neulich gefragt, wie es mit "unseren" Flüchtlingen läuft. Das ältere Ehepaar hatte nach zwei Wochen eine eigene Wohnung und die junge Frau mit Kind jetzt nach 2,5 Monaten. Die Verständigung mit der Siebenjährigen ging tatsächlich am Leichtesten über Gestik und Mimik. Sie hat sich auch gut mit meinen Enkeltöchtern verstanden, aber die Mutter hat sich hier nicht wohlgefühlt.

Für meine Tochter war es sauviel Engagement, es war insgesamt sehr anstrengend und schwierig, ohne jetzt ins Detail gehen zu wollen.

Kerstin

@fraub

fRAUb, Dienstag, 14.06.2022, 05:57 (vor 11 Tagen) @ kerstin

Danke für deinen Bericht.

Unser Sohn hat ahnliches berichtet. Noch ist der Junge da, aber bald nicht mehr. Kind ist traurig.

Übrigens :

fRAUb, Dienstag, 14.06.2022, 06:39 (vor 11 Tagen) @ fRAUb

Daybreak and news :

https://www.zdf.de/nachrichten/politik/wolodymyr-selenskyj-interview-ukraine-krieg-russ...

Aha. Gut, wenn man sich das gut überlegt hat, was man so von sich gibt.

Was will er denn tun?!
Einen Krieg gegen Deutschland anfachen?

Ich wüsste was ich täte. Bzw nicht täte.

Seid vernünftig @ Bundesregierung.

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

kerstin @, Montag, 13.06.2022, 16:41 (vor 12 Tagen) @ UWE

Je weiter die MS fortgeschritten ist, desto weniger spontanes ist möglich.
Das kotzt mich zunehmend an...

Uwe

Es brauchte bei mir so seine Zeit und einige frustrierende Erfahrungen, bis ich es wirklich inhaliert hatte, spontan ergibt bei mir und den anderen Frust.

Inzwischen bin ich stolz darauf, mir einiges vornehmen zu können, wenn ich die Vorbereitung genau plane und einhalte, auch Pausen nicht vergesse und einplane mich am nächsten Tag auszuruhen.

Aus dem Konzept haut es mich dann, wenn zwei der Gäste eine Stunde früher kommen, wenn ich grade die Füße hochlegen wollte.
Aber das haben diejenigen inzwischen kapiert, dass das bei mir nicht geht.

Wenn ich es mir genau zurecht lege, kann ich einiges unternehmen und das freut mich sehr.

Kerstin

Avatar

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Montag, 13.06.2022, 17:12 (vor 12 Tagen) @ kerstin

Das feut mich für Dich

So war es bei mir noch bis vor einigen Jahren.'

Die Zeiten sind leider vorbei

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

MS-Livestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

kerstin @, Montag, 13.06.2022, 17:18 (vor 12 Tagen) @ UWE

Das feut mich für Dich

So war es bei mir noch bis vor einigen Jahren.'

Die Zeiten sind leider vorbei

Uwe

Was bedeutet das?

Unternimmst du gar nichts mehr?

Ich kenne MSler, die sind eingeschränkter als ich und fahren noch selber Auto, sind mit Rollstuhl im Konzert usw.

Kerstin

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

Michael27 @, Montag, 13.06.2022, 18:09 (vor 12 Tagen) @ kerstin

Ich kenne MSler, die sind eingeschränkter als ich und fahren noch selber Auto, sind mit Rollstuhl im Konzert usw.

Kerstin

Ja, ich denke auch, es geht darum, so kreativ wie möglich zu sein. Es gibt inzwischen sooo viele technische Hilfsmittel. Deren Anzahl und Vielfalt ist in den letzten Jahren nach meiner Beobachtung geradezu explodiert.

Man kann auch nicht alles über einen Kamm scheren. Für mich ist toll, dass ich mit meiner Frau zusammenlebe, die im Zweifelsfall die Arbeit übernimmt. So laden wir Freunde ein, sitzen jetzt im Sommer auf der Terasse und meine Frau backt oder kocht etwas.

Aber faul bin ich auch nicht. Kochen geht noch ganz gut und mache ich gern, also so bis zu 1 Stunde mich in der Küche auf den Beinen halten. Aber nichtsdestotrotz liegt mein EDSS-Wert so bei 6,0 bis 6,5. 100-200 m mit 2 Stöcken strengen mich schon richtig an. Andererseits würde ich keinen einzigen Punkt für eine Pflegegrad-Einstufung bekommen. Waschen und anziehen kann ich mich allein. Einkaufen (mit E-Pilot) und kochen kann oder könnte ich. Und im Haus komme ich ohne Rollstuhl klar und kann noch die Treppen steigen.

Rasenmähen geht nicht mehr (ein Rasenmäher ist kein Rollator, auch wenn er so ähnlich aussieht ;-) ). Aber Bügeln geht z.B. noch. Oder Blumen/Pflanzen Gießen im Haus und auf der Terasse. Und selbst Tischdecken klappt noch: Jetzt muss halt immer eine Hand frei bleiben zum Abstützen an der Wand - und im Brotkorb transportiere ich jetzt auch die Butter, den Käse, die Gemüsepaste, die Salatgurke, usw. Ganz andere "Logistik- und Transportkette" als früher. Und natürlich langsamer ... aber funktioniert.

Ich hab gelernt, nicht sich damit zu beschäftigen, was (vermeintlich) nicht mehr geht, sondern wie es jetzt (anders) geht. Wenn man sich da konsequent dran hält, findet sich für vieles eine Lösung. Für die nächsten Monate habe ich z.B. noch eine mehrtägige Radtour mit meiner Frau geplant: sie mit dem Rad, ich mit dem E-Pilot.

Michael

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

kerstin @, Montag, 13.06.2022, 19:36 (vor 12 Tagen) @ Michael27

Ganz andere "Logistik- und Transportkette" als früher. Und natürlich langsamer ... aber funktioniert.

Ja, das geht mir auch so, und mit den körperlichen Verschlechterungen bilden sich neue
Wege. Ich lebe ja alleine, meine Tochter mit Familie nebenan, die helfen mir bei Bedarf.

Ich transportiere die Dinge in der Wohnung auf meinem Rollator oder Rollstuhl, je nach Verfassung.

Neben meinem Esstisch steht einer der Kinderstühle, daran halte ich mich fest und kann Geschirr von dem Küchenregal zum Herd transportieren.
Wenn ich auf der Terasse esse, kommt alles in den Korb meines Scooters, die Esspressokanne unten neben meine Füße.

Wenn ich Gäste habe, bereite ich alles vor, stelle es raus und transportieren die Menschen alles raus und rein, das klappt immer.

Wichtig ist mir, dass ich möglichst alles alleine erledigen kann,ich muss es nicht immer machen, aber ich kann es.

Vieles wird natürlich weniger, ich koche selten für die ganze Familie und auch nur noch schnelle Sachen, kann ja trotzdem sehr lecker sein.

Neulich war ich sogar mit meinem Scooter im Kino und auch in einem Konzert. Da hatte ich jeweils Begleitung, das fühlt sich doch besser an.

Ich bin sehr froh, dass ich durch meinen Garten unkompliziert draußen sein kann, das ist für mein Lebensgefühl sehr wichtig.

Kerstin

Avatar

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Montag, 13.06.2022, 23:31 (vor 12 Tagen) @ Michael27

Das konnte ich bis vor 3 jahren auch noch alles.

Aber dann hat die Progression trotz aller Bemühungen und modernen Hilfsmitteln nochmal gnadenlos zugeschlagen.

Hätte ich so nach 33 Jahrren niemals erwartet, dachte ich wäre auf einem Plateau.

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

fRAUb, Dienstag, 14.06.2022, 05:55 (vor 11 Tagen) @ UWE

Das konnte ich bis vor 3 jahren auch noch alles.

Aber dann hat die Progression trotz aller Bemühungen und modernen Hilfsmitteln nochmal gnadenlos zugeschlagen.

Hätte ich so nach 33 Jahrren niemals erwartet, dachte ich wäre auf einem Plateau.

Uwe

Mir (ging) geht es ähnlich (mit dem Plateau). Die Freude währte nur kurz. Ich vermute dieses Jahr könnte kein gutes sein (Klimawandel und die Weltpolitik mit all den Sorgen, die sich daraus ergeben.)
Mein Mann sagte bereits zu mir, ich solle nur noch jeden 3. Tag nachrichten lesen...

Argh! MS halt an, ich will aussteigen...

Avatar

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 13:10 (vor 11 Tagen) @ fRAUb

Ich lasse die aktuelle Weltpolitik, speziell Ukraine, nicht mehr so an mich ran.

Ich sehe das Elend, habe auch gewisse Ansätze und Ideen zur Lösung, kann die aber nicht umsetzen.

Also lasse ich es inzwischen einfach in dieser Richtung zu Missionieren..
Reiner Eigenschutz !

So long
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

Michael27 @, Dienstag, 14.06.2022, 10:13 (vor 11 Tagen) @ UWE

Das konnte ich bis vor 3 jahren auch noch alles.

Aber dann hat die Progression trotz aller Bemühungen und modernen Hilfsmitteln nochmal gnadenlos zugeschlagen.

Hätte ich so nach 33 Jahrren niemals erwartet, dachte ich wäre auf einem Plateau.

Uwe

Das tut mir leid für dich. Ich habe das vor 3 Jahren aus deinen damaligen Schilderungen mitbekommen. Ich hatte gehofft, dass es dir inzwischen wieder etwas besser geht.

Das Blöde an der MS ist, dass sie halt wirklich bei jedem und jeder anders verläuft und man nichts prognostizieren/vorhersehen oder ggfs. gezielt verhindern/bremsen kann.

Ich wünsche dir von Herzen, dass du trotzdem den Mut und eine gewisse Lebensfreude nicht verlierst !

Wir haben z.B. gestern und heute so 22-25 Grad und ein ganz feines Lüftchen. Im Liegestuhl auf der Terasse erst in der Sonne und dann im Schatten: darauf freue ich mich für später - und so etwas Ähnliches geht bestimmt auch für dich im Rollstuhl, oder ?

Michael

Avatar

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 13:23 (vor 11 Tagen) @ Michael27

Wir haben z.B. gestern und heute so 22-25 Grad und ein ganz feines Lüftchen. Im Liegestuhl auf der Terasse erst in der Sonne und dann im Schatten: darauf freue ich mich für später - und so etwas Ähnliches geht bestimmt auch für dich im Rollstuhl, oder ?

Michael

In den Hof, Garten komme ich erst wieder, wenn meine Treppe umgebaut ist. Den Treppenlift habe ich gestern verkauft. Da bin ich vor lauter Streckspastiken gar nicht mehr draufgekommen..

Jetzt also das (Mitte Juli)
FlexStep


So long
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Tags:
Flexstep, Treppe

Flexstep

kerstin @, Dienstag, 14.06.2022, 13:34 (vor 11 Tagen) @ UWE


In den Hof, Garten komme ich erst wieder, wenn meine Treppe umgebaut ist. Den Treppenlift habe ich gestern verkauft. Da bin ich vor lauter Streckspastiken gar nicht mehr draufgekommen..

Jetzt also das (Mitte Juli)
FlexStep


So long
Uwe

Das Teil sieht super aus, kannte ich gar nicht.

Als meine Terasse gebaut wurde, fing ich an heftig zu humpeln, deshalb gibt es keine Stufen. Allerdings, die Terassentür hat natürlich eine Schwelle, die mir manchmal Mühe macht.

Ein Freund von mir, der seit seinen Schlaganfällen Probleme mit den Beinen hat, hat in seinem Haus Türschwellen, die sich automatisch absenken lassen. Ich wusste vorher gar nicht, dass es so etwas gibt. Aber da er noch mehr in der Pampa wohnt als ich, konnte ich dieses Wunder nur auf dem Foto sehen.

Ich wünsche dir, dass du bald wieder deine Terasse genießen Kannst.
Kerstin

Tags:
Flexstep, Treppe

Avatar

Flexstep

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 15:31 (vor 11 Tagen) @ kerstin

Das FlexStep System kommt aus Dänemark. In Deutschland gibt es 4 Partner die das einbauen.

Ich wollte erst mit einem Eigenbau (Hebebühne) starten.
Das habe ich aber ganz schnell aufgegeben..

Zudem wollte ich etwas haben, was nicht so "behindert" aussieht

Da spielt Geld keine Rolex shades

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Flexstep Händler

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 14.06.2022, 15:44 (vor 11 Tagen) @ UWE

.
nur Info, keine Werbung

Alle Händler in Deutschland.

https://www.liftup.dk/de/haendler/?q&country=2177&product=1108&productId=7179

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Flexstep - Mitte Juli ist Liefertermin

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 16:11 (vor 11 Tagen) @ naseweis

Ich habe meinen Flextep bei ATH gekauft.
Super Beratung und Aufmaß bei mir vor Ort.

Mitte Juli ist Liefertermin

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Flexstep Zuschüsse ?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 14.06.2022, 17:54 (vor 11 Tagen) @ UWE

.


Zudem wollte ich etwas haben, was nicht so "behindert" aussieht

Da spielt Geld keine Rolex shades

Uwe

Noch ne Frage lieber UWE:

Gibt es für diese "Stairways to heaven" eigentlich irgendeine Förderung/Zuschuss?

Evtl. BAFA "altersgerechter Umbau" 455 B ?

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Flexstep Zuschüsse ?

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 23:21 (vor 11 Tagen) @ naseweis

Nur der allseits bekannte Zuschuss der Krankenkasse von max. € 4.000,- pro Umbaumaßnahme.

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Flexstep Zuschüsse ?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 14.06.2022, 23:44 (vor 11 Tagen) @ UWE

.
Und das wurde abgelehnt?


Wer fördert wen, und wenn ja, mit wie viel?

Der Investitionszuschuss kann direkt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) über das Förderprogramm 455-B "Barrierereduzierung" beantragt werden. Den Antrag können Privatpersonen stellen, wenn sie Eigentümer, Teil einer Wohneigentumsgemeinschaft (WEG) oder Mieter sind. Bis zu 6.250 Euro Zuschuss sind möglich.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Flexstep Zuschüsse ?

UWE, Mittwoch, 15.06.2022, 10:28 (vor 10 Tagen) @ naseweis

Ich hate nichts von Ablehnung geschrieben...

KfW hatte ich nie probiert.
Werde es aber mal vesuchen, Danke für den Tipp


Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Satz mit X :-(

UWE, Mittwoch, 15.06.2022, 12:48 (vor 10 Tagen) @ UWE

KfW

Nicht mehr beantragbare Zuschüsse für Privatpersonen
Manche Zuschüsse können nicht mehr beantragt werden. Sie können aber noch Ihre Daten verwalten und Ihre Identität nachweisen, die notwendigen Nachweise hoch­laden und die Auszahlung Ihres Zuschusses beantragen.

Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss

Barrierereduzierung – Investitionszuschuss

Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

LG
Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

ein x für ein u ??

sole, Mittwoch, 15.06.2022, 12:54 (vor 10 Tagen) @ UWE

https://www.kfw.de/inlandsfoerderung/Privatpersonen/Bestehende-Immobilie/Zuschussportal...


Aktuelle Informationen zur Förderung barriere­reduzierender Maßnahmen

== >> Mit Inkrafttreten des Bundes­haus­haltes im Juni 2022 stehen voraus­sichtlich wieder Förder­mittel zur Förderung von Maßnahmen zur Barriere­reduzierung zur Verfügung. Eine Antrag­stellung wird dann wieder möglich sein.

Wichtig: Auch dann können Sie nur einen Antrag stellen, wenn Sie noch nicht mit Ihrem Vorhaben begonnen haben.

Avatar

Projekt lässt sich auf der KfW Antragsseite NICHT auswählen

UWE, Mittwoch, 15.06.2022, 12:58 (vor 10 Tagen) @ sole

Satz mit x

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Projekt auswählen

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 15.06.2022, 13:10 (vor 10 Tagen) @ UWE

.

Haben Sie noch Fragen?

Wir von der KfW helfen Ihnen gerne.

0800 539 9002
kostenfreie Servicenummer
Montag bis Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

ruf doch mal an. ;-)

ist das beschlossen, wie Faxe geschrieben hat,
nur noch nicht technisch umgesetzt ??

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

erst in 1-2- Wochen wieder Anträge möglich.

UWE, Mittwoch, 15.06.2022, 13:17 (vor 10 Tagen) @ naseweis

laut KfW erst in 1-2- Wochen wieder Anträge möglich.

Falsche Info des VdK

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Flexstep Zuschüsse ?

Faxe @, Mittwoch, 15.06.2022, 12:16 (vor 10 Tagen) @ naseweis

Dazu Infos von gestern :kiff:

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

Avatar

laut KfW erst in 1-2- Wochen wieder Anträge möglich.

UWE, Mittwoch, 15.06.2022, 12:50 (vor 10 Tagen) @ Faxe

Dazu Infos von gestern :kiff:

War wohl doch nix

KfW Antragsseite

Nicht mehr beantragbare Zuschüsse für Privatpersonen
Manche Zuschüsse können nicht mehr beantragt werden. Sie können aber noch Ihre Daten verwalten und Ihre Identität nachweisen, die notwendigen Nachweise hoch­laden und die Auszahlung Ihres Zuschusses beantragen.

Energieeffizient Sanieren – Investitionszuschuss

Barrierereduzierung – Investitionszuschuss

Ladestationen für Elektroautos – Wohngebäude

Das Projekt lässt sich auf der KfW Antragsseite NICHT auswählen und beantragen !!

laut KfW erst in 1-2- Wochen wieder Anträge möglich.

Falsche Info des VdK

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

Planen: Treppe

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 14.06.2022, 13:34 (vor 11 Tagen) @ UWE

.

Jetzt also das (Mitte Juli)
FlexStep

So long
Uwe


Die Flexstep ist erste Sahne!

Ich hab das vor Jahren zum ersten Mal bei uns im Manufactum gesehn und war und bin von der Technik fasziniert.
Hervorragend auch für kleine Grundstücke, wo im Vorgarten nicht der Platz für eine meterlange Rampe ist.

allzeit guten Weg !

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
Flexstep, Treppe

Avatar

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

agno @, Dienstag, 14.06.2022, 15:00 (vor 11 Tagen) @ UWE

Wie geil ist das denn?
Woher hast Du deine Inspirationen?
Respektvoll verneigend.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

MS-Lifestyle: Planen versus nehmen wie es kommt.

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 15:34 (vor 11 Tagen) @ agno

Google hilft :-D

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Avatar

33 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen

UWE, Montag, 13.06.2022, 23:26 (vor 12 Tagen) @ kerstin

Wie gesagt
Das was du beschrieben hst konnte ich vor wenigen Jahren noch. Jetzt nicht mehr.

33 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

33 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen

kerstin @, Dienstag, 14.06.2022, 09:16 (vor 11 Tagen) @ UWE

Wie gesagt
Das was du beschrieben hst konnte ich vor wenigen Jahren noch. Jetzt nicht mehr.

33 Jahre haben ihre Spuren hinterlassen

Uwe

Das tut mir leid, ich erinnere mich, dass du vor einiger Zeit noch gearbeitet hast, da war ich schon seit Jahren in Frührente. Seitdem ich mich, schweren Herzens - aber es ging einfach nicht mehr, entschlossen hatte nicht mehr zu arbeiten, geht es mit der Progression nur sehr langsam weiter.

Aber es verändert sich zum Schlechten. Manchmal merke ich es kaum, aber dann erinnere ich mich z.B., dass ich vor drei Jahren noch baden konnte, bis ich nicht mehr alleine aus der Badewanne kam. Jetzt trau ich mich da nicht mehr rein.

Kerstin

Avatar

Die MS macht langfrisig was sie will.

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 13:15 (vor 11 Tagen) @ kerstin

Auch ich habe ALLES immer bis zum Anschlag gemacht (Auto, Job, Renovieung...)

Aber die letzten 2 Jahre haben mich nochmal auf ein Niveau runtergebracht, das ich niemals so erwartet hätte.

Die MS macht langfrisig was sie will.
Und das bleibt so bis wirklich ALLE Ursachen erkannt sind.

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

Die MS macht langfrisig was sie will.

moi @, Dienstag, 14.06.2022, 14:22 (vor 11 Tagen) @ UWE

Auch ich habe ALLES immer bis zum Anschlag gemacht (Auto, Job, Renovieung...)

Aber die letzten 2 Jahre haben mich nochmal auf ein Niveau runtergebracht, das ich niemals so erwartet hätte.

Die MS macht langfrisig was sie will.
Und das bleibt so bis wirklich ALLE Ursachen erkannt sind.

Uwe

hi uwe,

ich stimme dir zu. alles liebe und thumb up

Avatar

Die MS macht langfrisig was sie will.

agno @, Dienstag, 14.06.2022, 15:27 (vor 11 Tagen) @ UWE

Der Kahn verrottet so langsam vor sich hin.
Der Kapitän wird immer besser in seinen Manövern. Manchmal nimmt der Kapitän sogar einen Pinsel mit Farbe in die Hand. Aber es gibt keine Farbe die allen Wiedrigkeiten eines MS-Lebens wiedersteht.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Mein "Pinsel" ist Ibuprofen

UWE, Dienstag, 14.06.2022, 15:37 (vor 11 Tagen) @ agno

Mein "Pinsel" ist Ibuprofen.

Wenn es das Zeug nicht gäbe wär ich schon längst KOMPLETT am Arsch shades

Uwe

--
- Geist bewegt Materie -

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum