Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h (Technik)

Faxe @, Freitag, 01.07.2022, 13:58 (vor 38 Tagen)

Nun würde mich doch mal interessieren ...
... ob hier jemand das mal für einen E-Rolli (über 6 Km/h) gemacht hat?
... was der Spaß gekostet hat, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten?

Dadurch ist erst die EBE (Einzel-Betriebserlaubnis) erteilt und man darf das Ding versichern um mal über/auf Strasse oder Fussweg zu fahren.

Mir haben die neulich 346,20 € dafür abgeknöpft!

War ich zu voreilig, das hätte doch nie jemand gemerkt, oder wird man im Rolli ständig kontrolliert? Was ist dann mit kiffen und saufen?

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

MO @, Zürich, Freitag, 01.07.2022, 14:48 (vor 38 Tagen) @ Faxe

Ja aber wenn es knallt und sich herausstellt, dass dein eRolli möglicherweise frisiert ist ... rofl

https://www.polizei-schweiz.ch/wil-sg-unfall-zwischen-e-bike-und-e-rollstuhl/

;-) ;-)

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

Michael27 @, Freitag, 01.07.2022, 15:26 (vor 38 Tagen) @ Faxe

Nun würde mich doch mal interessieren ...
... ob hier jemand das mal für einen E-Rolli (über 6 Km/h) gemacht hat?
... was der Spaß gekostet hat, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten?

Dadurch ist erst die EBE (Einzel-Betriebserlaubnis) erteilt und man darf das Ding versichern um mal über/auf Strasse oder Fussweg zu fahren.

Mir haben die neulich 346,20 € dafür abgeknöpft!

Hallo Faxe,

der Preis scheint mir einigermaßen normal. Für meinen E-Pilot (Zuggerät zum Rollstuhl) hat die Einzel-Abnahme nach StVZO für 15 km/h vor gut 3 Jahren 304,95 € (inkl. 7% Mwst.) gekostet. Die jährliche Versicherung kostet mich etwa 30 €.

Zumindest die Kombination Zuggerät plus Rollstuhl kontrolliert niemand. Tagsüber hänge ich immer meinen Rucksack über die Schiebegriffe des Rollstuhls. Für mich sehr praktisch, aber natürlich verdeckt der Rucksack dann das Versicherungs-Kennzeichen. Bei über 3 Jahren Nutzung und bald 2.000 km hat auch das noch nie jemanden gestört ...

Michael

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

Faxe @, Samstag, 02.07.2022, 18:34 (vor 37 Tagen) @ Michael27

Danke dir, dann ist der Preis wohl in Ordnung.

Ob es da wohl Unterschiede je nach Bundesland gibt?

Bei mir war es übrigens Hamburg (lbv).

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

Michael27 @, Samstag, 02.07.2022, 18:57 (vor 37 Tagen) @ Faxe

Danke dir, dann ist der Preis wohl in Ordnung.

Ob es da wohl Unterschiede je nach Bundesland gibt?

Bei mir war es übrigens Hamburg (lbv).

Ich glaube nicht, dass es da bundesland-spezifische Konditionen gibt (in meinem Fall Ba-Wü). Zum einen ist es über 3 Jahre her. Da ändern sich Preise auch mal. Zum anderen hat mir das das Sanitätshaus in Rechnung gestellt. Ob die 1:1 ihre Kosten weiterberechnet haben, kann ich nicht beurteilen. Da die sonstigen Kosten aber alle o.k. waren (sonst hätte meine Krankenkasse die Basisversion des E-Pilot nicht bei diesem Sanitätshaus bezahlt; ich habe nur den Aufpreis für 15 km/h anstelle von 6 km/h bezahlt), haben sie zumindest nicht deutlich aufgeschlagen bei der EBE.

Michael

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

Faxe @, Samstag, 02.07.2022, 19:16 (vor 37 Tagen) @ Michael27

Ich habe nichts dazu gezahlt, dafür kann ich damit Leben die EBE zu zahlen.

Vorhin hab ich den Rolli mal laufen lassen, 5 Kilometer Vollgas, 13,5 Km/h konstant.

Wehe man wackelt am Joystick, noch schneller dann hätte ich schon Bedenken.

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

Avatar

Kiffen und Fahren

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 01.07.2022, 18:37 (vor 38 Tagen) @ Faxe

.
Geht ganz einfach:

Für die Cannabispatienten gilt laut Bundesregierung eine Ausnahme­klausel des Straßenverkehrsgesetzes. Zweck der Regelung sei, dass „durch die Medi­ka­tion die grundsätzliche Fahrtüchtigkeit erst wieder hergestellt wird“. Die Wirkung der Substanz als Therapeutikum unterscheide sich deutlich von der bei missbräuchlichem Konsum. Drogenkonsumenten wollten sich berauschen, Patienten nähmen solche Subs­tanzen, um einem Leiden entgegenzuwirken.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/74004/Cannabispatienten-duerfen-Auto-fahren

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Kiffen und Fahren

Faxe @, Samstag, 02.07.2022, 18:37 (vor 37 Tagen) @ naseweis

Kenn ich, damals im Beipackzettel von Sativex stand, dass der Doc entscheidet ob man fahren darf.

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

Avatar

Antrag gem. § 70 STVZO, EBE über 6 Km/h

agno @, Freitag, 01.07.2022, 20:43 (vor 38 Tagen) @ Faxe

Nun würde mich doch mal interessieren ...
... ob hier jemand das mal für einen E-Rolli (über 6 Km/h) gemacht hat?
... was der Spaß gekostet hat, eine Ausnahmegenehmigung zu erhalten?

Dadurch ist erst die EBE (Einzel-Betriebserlaubnis) erteilt und man darf das Ding versichern um mal über/auf Strasse oder Fussweg zu fahren.

Mir haben die neulich 346,20 € dafür abgeknöpft!

War ich zu voreilig, das hätte doch nie jemand gemerkt, oder wird man im Rolli ständig kontrolliert? Was ist dann mit kiffen und saufen?

Ich wurde seit 30Jahren nicht mehr kontrolliert. Außer einmal im Cafe von der Coronapolizei. Der Teufel ist ein Eichhörnchen, sagt man bei uns gerne. Wenn man meint, dass es klug ist sich gegen unwahrscheinliche Untiefen abzusichern.
Vor 10 Jahren hätte ich mal fast einen schnellen Swisstracmotor bekommen. Ich habe einen befreundeten Tüvman gefragt, wie das mit der "Einzel-Betriebserlaubnis" funktioniert. Aus dessen Gesichtsmimik bei der Weiß-nicht-Antwort, hatte ich damals geschlossen, dass mir das nicht so wichtig ist.

gruß agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Prämie für Treibhausgasminderungsquote

agno @, Samstag, 02.07.2022, 11:10 (vor 37 Tagen) @ Faxe

Hi Faxe
Steht Dir jetzt die THG-Prämie zu?
https://de.wikipedia.org/wiki/Treibhausgasminderungsquote
https://www.autobild.de/artikel/thg-quote-elektro-roller-45-km-h-pedelec-21511263.html
gruß agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Prämie für Treibhausgasminderungsquote

Faxe @, Samstag, 02.07.2022, 18:38 (vor 37 Tagen) @ agno

Kommt bestimmt auf den Strom zum Laden an. :kiff:

--
"Skynet begins to learn at a geometric rate. It becomes self-aware at 2:14 AM, Eastern time, August 29th. "

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum