Avatar

Henne oder Ei: EBV (Allgemeines)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 17.09.2022, 20:15 (vor 12 Tagen)

.


"Es könnte erklären, warum bei Long/Postcovidpatienten so oft das Entzündungsgeschehen aus dem Ruder läuft – und man bei ihnen immer wieder Antikörper auf das Eppstein-Barr-Virus findet."

Dieser Erreger taucht gerne im Gefolge von schweren Infekten und einem gestressten Immunsystem auf, und im Zusammenhang mit Chronic Fatigue.

¿?¿?¿?

Hielt man bisher den EBV nicht für nen AUSLÖSER?
Als FOLGE hat das ne Andre Dimension

https://taz.de/Langzeitfolgen-der-Corona-Infektion/!5877702/

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Tags:
EBV, Epstein-Barr-Virus

Henne oder Ei: EBV

fRAUb, Sonntag, 18.09.2022, 05:54 (vor 12 Tagen) @ naseweis

.


"Es könnte erklären, warum bei Long/Postcovidpatienten so oft das Entzündungsgeschehen aus dem Ruder läuft – und man bei ihnen immer wieder Antikörper auf das Eppstein-Barr-Virus findet."

Dieser Erreger taucht gerne im Gefolge von schweren Infekten und einem gestressten Immunsystem auf, und im Zusammenhang mit Chronic Fatigue.

¿?¿?¿?

Ja. Das ist sehr unscharf formuliert .
Auf welche Arbeit bezieht sich der Journalist von der TAZ?


Hielt man bisher den EBV nicht für nen AUSLÖSER?
Als FOLGE hat das ne Andre Dimension

https://taz.de/Langzeitfolgen-der-Corona-Infektion/!5877702/

Nein. Finde ich jetzt nicht unbedingt.

Man müsste wissen, welche Unterlagen die Grundlage für den Artikel bilden. Oder war das nur ein Interview mit dem Kardiologen der UKGM?

Will damit schreiben, ich bin mir nicht sicher, ob das hieb - und stich - fest belegt, oder ob das nur "Ei der Kardiologe hat gesagt..." ist.

Es wäre auf jeden Fall interessant mehr über die Hintergründe zu erfahren.

Henne oder Ei: EBV

sole, Sonntag, 18.09.2022, 15:45 (vor 11 Tagen) @ fRAUb

Dieser Erreger taucht gerne im Gefolge von schweren Infekten und einem gestressten Immunsystem auf, und im Zusammenhang mit Chronic Fatigue.

¿?¿?¿?


Ja. Das ist sehr unscharf formuliert .
Auf welche Arbeit bezieht sich der Journalist von der TAZ?

Wenn du den verlinkten Artikel ganz liest (und nicht nur den Ausschnitt von Naseweis), dann findeste du "Forscher der Yale School of Medicine" https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2022.08.09.22278592v1


Hielt man bisher den EBV nicht für nen AUSLÖSER?
Als FOLGE hat das ne Andre Dimension

https://taz.de/Langzeitfolgen-der-Corona-Infektion/!5877702/


Nein. Finde ich jetzt nicht unbedingt.

Man müsste wissen, welche Unterlagen die Grundlage für den Artikel bilden. Oder war das nur ein Interview mit dem Kardiologen der UKGM?

Will damit schreiben, ich bin mir nicht sicher, ob das hieb - und stich - fest belegt, oder ob das nur "Ei der Kardiologe hat gesagt..." ist.

blablabla ...


Es wäre auf jeden Fall interessant mehr über die Hintergründe zu erfahren.

Henne oder Ei: EBV

fRAUb, Sonntag, 18.09.2022, 16:33 (vor 11 Tagen) @ sole

Dieser Erreger taucht gerne im Gefolge von schweren Infekten und einem gestressten Immunsystem auf, und im Zusammenhang mit Chronic Fatigue.

¿?¿?¿?


Ja. Das ist sehr unscharf formuliert .
Auf welche Arbeit bezieht sich der Journalist von der TAZ?


Wenn du den verlinkten Artikel ganz liest (und nicht nur den Ausschnitt von Naseweis), dann findeste du "Forscher der Yale School of Medicine" https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2022.08.09.22278592v1

Vielen Dank. Hab ich überlesen.
Vielleicht nimmt das EBV die bei long covid deformierten roten Blutkörperchen als Taxi? Who knows.


Hielt man bisher den EBV nicht für nen AUSLÖSER?
Als FOLGE hat das ne Andre Dimension

https://taz.de/Langzeitfolgen-der-Corona-Infektion/!5877702/


Nein. Finde ich jetzt nicht unbedingt.

Man müsste wissen, welche Unterlagen die Grundlage für den Artikel bilden. Oder war das nur ein Interview mit dem Kardiologen der UKGM?

Will damit schreiben, ich bin mir nicht sicher, ob das hieb - und stich - fest belegt, oder ob das nur "Ei der Kardiologe hat gesagt..." ist.


blablabla ...

Halt! So möchte ich nicht mit mir umgegangen wissen!


Es wäre auf jeden Fall interessant mehr über die Hintergründe zu erfahren.

Avatar

Covid, EBV & Fatique / Cortisol & erschöpfte T-Zellen

agno @, Sonntag, 18.09.2022, 18:51 (vor 11 Tagen) @ fRAUb

Hi
Da wäre ein Link einer ReihenBlutUntersuchung u.a. wegen LongCovid.
Nirgendwo MS, aber Fatique, EBV...
Eventuell hilft das?
mfG agno

https://www.riffreporter.de/de/wissen/corona-long-covid-blutwerte-biomarker-labortest-c...

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum