Avatar

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit" (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 03.11.2022, 16:28 (vor 36 Tagen)

Er redet heute abend in Freiburg.
https://www.alpenverein.de/bergsport/aktiv-sein/berge-zuhause/ueberleben-livestream-von...
Ich vermute dass man als gemeiner MSler durchaus eine gleichwertige Vortragsreihe basteln könnte. :-D Nur die wunderbaren Berge würden fehlen :-(

lG agno (immer auf der Suche nach dem absoluten agno-Limit)

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

"überleben am Limit"

sole, Donnerstag, 03.11.2022, 17:14 (vor 36 Tagen) @ agno

Ich bin froh.
Ich erreiche mein Limit ohne Sherpas und ohne extra Sauerstoff rofl

Avatar

Limit & Watzmann

agno @, Donnerstag, 03.11.2022, 23:36 (vor 36 Tagen) @ sole

Ich bin froh.
Ich erreiche mein Limit ohne Sherpas und ohne extra Sauerstoff rofl

:-D

Der normale MS-Alltag, als Watzmann, als Schicksalsberg des Lebens. Ein Leben welches immer ruft und irgendwann ganz selbstverständlich zum Schicksal wird. https://www.youtube.com/watch?v=69BLuwCPpEI

Gruß agn:-D

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Tageslimit

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 04.11.2022, 00:40 (vor 36 Tagen) @ agno

Ich bin froh.
Ich erreiche mein Limit ohne Sherpas und ohne extra Sauerstoff rofl


:-D

Der normale MS-Alltag, als Watzmann, als Schicksalsberg des Lebens. Ein Leben welches immer ruft und irgendwann ganz selbstverständlich zum Schicksal wird. https://www.youtube.com/watch?v=69BLuwCPpEI

Gruß agn:-D

Ja, wie bei Sole und bei dir und UWE.

Jeder Tag hat sein eigenes Limit.
Manchmal wäre es gut einen Sherpa z.b. zum Einkaufen schicken zu können.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Tageslimit

UWE, Freitag, 04.11.2022, 11:21 (vor 35 Tagen) @ naseweis

thumb up thumb up thumb up

--
KISS "Keep It Simple and Stupid" (Clarence Kelly Johnson)
Halte es mit einfachen Mitteln verständlich und idiotensicher

Avatar

Tageslimit

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 04.11.2022, 12:52 (vor 35 Tagen) @ UWE

thumb up thumb up thumb up

Bei meiner Bank kann ich das Tageslimit per Klick erhöhen. :-D

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

UWE, Donnerstag, 03.11.2022, 17:56 (vor 36 Tagen) @ agno

Solche Vorträge würden mich nur sehr traurig machen, trotz toller Landschaften.

Auch ich würde mich SEHR GERNE richtig abstrengen müssen um ans Limit zu kommen.

Klappt leider täglich ganz automatisch :-(

So long
Uwe

--
KISS "Keep It Simple and Stupid" (Clarence Kelly Johnson)
Halte es mit einfachen Mitteln verständlich und idiotensicher

Avatar

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

agno @, Freitag, 04.11.2022, 00:16 (vor 36 Tagen) @ UWE

Solche Vorträge würden mich nur sehr traurig machen, trotz toller Landschaften.

Auch ich würde mich SEHR GERNE richtig abstrengen müssen um ans Limit zu kommen.

Klappt leider täglich ganz automatisch :-(

So long
Uwe

ja, so ist es. Seltsamerweise, wenn ich manchmal Menschen treffe, so ganz ohne "Schicksal". Es fühlt sich so leer an. :-(
https://www.youtube.com/watch?v=_C1b5GhZhBk

agn:-)

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

W.W. @, Freitag, 04.11.2022, 08:50 (vor 35 Tagen) @ agno

ja, so ist es. Seltsamerweise, wenn ich manchmal Menschen treffe, so ganz ohne "Schicksal". Es fühlt sich so leer an. :-(

Eine schöne Beobachtung!:-)

Wolfgang

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

kirstenna @, Freitag, 04.11.2022, 22:28 (vor 35 Tagen) @ agno

Guter alter Knusper agno, da haste wieder was geschrieben, was mir wie ein Hammer an die Mütze fliegt. MANN!!!

den Blues dazu, den ich gerade höre, ganz laut

Avatar

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

agno @, Samstag, 05.11.2022, 13:01 (vor 34 Tagen) @ kirstenna

Guter alter Knusper agno, da haste wieder was geschrieben, was mir wie ein Hammer an die Mütze fliegt. MANN!!!

den Blues dazu, den ich gerade höre, ganz laut

ouuhh, hoffentlich gabs keine Gehirnerschütterung.
flowers
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

kirstenna @, Samstag, 05.11.2022, 16:35 (vor 34 Tagen) @ agno

Ich verspreche, ich werde immer vorsichtig sein, beim Lesen deiner Zeilen. ;-)

Reinhold Messner Vortragsreihe: "überleben am Limit"

fRAUb, Freitag, 04.11.2022, 05:33 (vor 36 Tagen) @ UWE

Solche Vorträge würden mich nur sehr traurig machen, trotz toller Landschaften.

Auch ich würde mich SEHR GERNE richtig abstrengen müssen um ans Limit zu kommen.

Klappt leider täglich ganz automatisch :-(

So long
Uwe

Das geht mir genauso.

Und ich liebe schöne Landschaften. Auch ganz ohne Berge.

Schade, dass ich diese nicht mehr durchwandern kann.
Es hat mir immer sooo viel gegeben, ein sattes Grün unter strahlend blauem Himmel, frühmorgendliche Nebelschwaden und die rufe der Kraniche...

Ich bin seit 3.00 Uhr wach. Meine Mutter liegt im Krankenhaus, hatte Kontakt zu einem corona Patienten und wird isoliert.

Soweit, so gut (oder eher nicht gut). Normales Procedere.

Abnormal ist, dass sie erst vor 2 Tagen von intensiv auf die Station verlegt wurde und niemand vom Personal dazu in der Lage ist, ihr ihr Gepäck, inklusive Handy zu bringen.

... Fck kreiskrankenhaus.

War bereits während contains Zeiten wegen unmenschlichem Umgang mit Patienten in der Presse.

Ich überlege den klinikchef anzuschreiben.

Avatar

spar Dir die Energie...

UWE, Freitag, 04.11.2022, 11:19 (vor 35 Tagen) @ fRAUb

... Fck kreiskrankenhaus.

War bereits während contains Zeiten wegen unmenschlichem Umgang mit Patienten in der Presse.

Ich überlege den klinikchef anzuschreiben.

Das ist vergebens (eigene Erfahrungen)

Er wird sich reflexartig vor seine Mitarbeiter stellen

Alles Gute
Uwe

--
KISS "Keep It Simple and Stupid" (Clarence Kelly Johnson)
Halte es mit einfachen Mitteln verständlich und idiotensicher

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum