Wundersame Blutdruckheilung und das Hoffen auf mehr (Allgemeines)

kirstenna @, Freitag, 29.12.2023, 17:32 (vor 67 Tagen)

Die Heilung von einem enorm hohen Blutdruck erfolgte nach acht Wochen durch die gelangweilte zur Kenntnisname eines Erklär Videos um Mitternacht, das zeigte, wie ein Handgelenk Blutdruck Messgerät richtig ans Handgelenk angeschlossen wird.

Nämlich nicht wie mein Bernsteinarmband mit dem Hauptstein nach oben, nein, der kleine Kasten muss nach unten, eben aufs Handgelenk (innen).

Und dann zeigt es auch, wie das vorsorglich besorgte Oberarm Messgerät bestätigt, vertraute Werte im Stinknormalbereich.

Ich werde das niemals meinem tapferen Arzt erklären können :lookaround:

Und wohin nun die gehorteten Blutdrucktabletten? Entsorgen?

Ich erwäge kurz die Berliner Entsorgung, wo man die noch unbenutzte Schachtel couragiert im Erdgeschoss aufs Fensterbrett legt mit einem Zettelhinweis "einem lieben Menschen als Geschenk".

So in etwa, wie ich vor ein paar Jahren ein paar Ibuprofens abgestaubt habe.

Tief in mir bin ich von Zweifeln zerfressen.

Werde ich auch in Zukunft vertrauensvoll auf meine intellektuellen und kognitiven Fähigkeiten bauen können?

War ich schon immer so? Technik un affin? Womöglich?

Würde meine Familie das etwa bejahen?

Den neuen E-Pilot habe ich heute auch im Hausflur zum Leben erweckt aber vor der Tür auf der Straße ging andocken nicht.

Fragen über Fragen.

Schlimme existentielle Zweifel.

Aber die "Heilung" war echt erleichternd.

Habe mich nie besser gefühlt, einen kleinen Moment.

Viele solche wunderbaren Momente der Erlösung wünsche ich euch im neuen Jahr!

Avatar

Wundersame Blutdruckheilung und das Hoffen auf mehr

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Freitag, 29.12.2023, 20:39 (vor 66 Tagen) @ kirstenna

.

Die Heilung von einem enorm hohen Blutdruck erfolgte nach acht Wochen durch die gelangweilte zur Kenntnisname eines Erklär Videos um Mitternacht, das zeigte, wie ein Handgelenk Blutdruck Messgerät richtig ans Handgelenk angeschlossen wird.


Ich werde das niemals meinem tapferen Arzt erklären können :lookaround:

  • Misst dein Arzt in der Praxis mit einem Handgelenkgerät??? Oder übernimmt er unkontrolliert deine Angaben?


Fragen über Fragen.

Schlimme existentielle Zweifel.

Aber die "Heilung" war echt erleichternd.

Habe mich nie besser gefühlt, einen kleinen Moment.

Viele solche wunderbaren Momente der Erlösung wünsche ich euch im neuen Jahr!

Ja danke, dir wünsch ich auch noch mehr Wunderheilungen im Neuen Jahr.

Auf die Gesundheit und langes erfülltes Leben !!!
Dreimal Hoch, hoch, hoch!!

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Wundersame Blutdruckheilung und das Hoffen auf mehr

agno @, Samstag, 30.12.2023, 09:54 (vor 66 Tagen) @ naseweis

Lieber Naseweis
Danke für deine Antworten.
Immer wenn mir sprachlos die Spucke weg bleibt, findest Du die passenden Worte, die ich gerne schreiben wollte.
Ich w+nsche lustige Silvestervorbereitungen.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Vorrat und Wünsche

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 30.12.2023, 11:32 (vor 66 Tagen) @ agno

.

Immer wenn mir sprachlos die Spucke weg bleibt, findest Du die passenden Worte, die ich gerne schreiben wollte.
Ich w+nsche lustige Silvestervorbereitungen.
agno

Meld dich, wenn du was brauchst.
Meistens hab ich noch Spucke im Vorrat :-D

Ich wünsch euch allen einen "guten Beschluß"

Das stammt aus meiner fränkischen Heimat und ist ein Wunsch vor dem Jahreswechsel. Schön, wenn was gut beendet werden kann, damit das Neue Platz hat.

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Vorrat und Wünsche

kirstenna @, Samstag, 30.12.2023, 17:33 (vor 66 Tagen) @ naseweis

2024 - das klingt doch schon mal vertrauenserweckend schön.

Ich bin schon sehr gespannt:)

Was könnte ich denn beschließen?

Versprechen kann ich eigentlich nichts - das halte ich dann aber:)

Avatar

Wünsche

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Samstag, 30.12.2023, 21:57 (vor 65 Tagen) @ kirstenna


Was könnte ich denn beschließen?

Beschliesse das alte Jahr gut.
Laß es in Frieden ziehen und du ziehst munter und fidel mit regelkonformem Blutdruck in eine munteres 2024 :wink:


Versprechen kann ich eigentlich nichts - das halte ich dann aber:)

Das ist prima!
So hab ich mir das vorgestellt

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Wundersame Blutdruckheilung und das Hoffen auf mehr

kirstenna @, Samstag, 30.12.2023, 17:26 (vor 66 Tagen) @ naseweis

Er hatte auch einmal erhöhten Blutdruck gemessen.

Das war in der Phase, als ich befürchtete, es wird eine zweite Gesichts OP Hautkrebs geben.

Genau über der ersten.

Aber das war ja nix mehr und das Zwacken hat der Hautarzt weggespritzt.

Das waren wohl meine Ängste.

Da ging er offenbar steil nach oben, der Blutdruck.

Das umgehängte 24 Stunden Gerät habe ich leider gleich abgeschüttelt, nachdem ich zu Hause angekommen war.

Da hatte er dann nur wenig Werte und die waren auch schon recht gut.

Deshalb sollte es noch einmal eine Langzeitmessung geben, die ja nun nicht mehr benötigt wird.

Naja, ich kann mir schon vorstellen, dass ich da auch ganz schön manipulativ auftrete, wenn ich mich sorge und was will.

Wie befürchtet, er ist komplett unschuldig.

Aber ich werde ihm das nicht mehr gestehen können.

E-Pilot-Probleme

Michael27 @, Samstag, 30.12.2023, 18:15 (vor 66 Tagen) @ kirstenna

Den neuen E-Pilot habe ich heute auch im Hausflur zum Leben erweckt aber vor der Tür auf der Straße ging andocken nicht.

Wenn du - jetzt oder irgendwann mal - Tipps und Tricks zum E-Pilot brauchst: melde dich. Ich glaube, ich bin mit meinen Erfahrungen der letzten knapp 5 Jahre inzwischen ein ziemlich abgebrühter Benutzer. "Geht nicht" gibt es nicht (mehr) bei mir.

Ansonsten alles Gute für 2024 !

Michael

E-Pilot-Probleme

kirstenna @, Samstag, 30.12.2023, 21:09 (vor 65 Tagen) @ Michael27

Lieben Dank! Und euch auch ein schönes neues Jahr:)

Ich werde mich ganz entspannt mit dem E-Pilot auseinandersetzen und nicht gleich alles auf einmal...

Aber danke, dass ich mich an dich wenden kann, wenn ich nicht weiterkommen sollte:)))

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum