Avatar

Cannabis-Club für Bedürftige – Plantage im Bischofsgarten geplant (Straßencafé)

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 01.04.2024, 13:26 (vor 23 Tagen)

.
Fulda (as) – Neue Wege für die Kirche: Im Zuge der Teillegalisierung von Cannabis in Deutschland plant auch das Bistum Fulda, aktiv zu werden. Für Bedürftige, die sich keine Mitgliedschaft in anderen Cannabis-Clubs leisten können, will das Bistum einen eigenen Verein gründen. Die Gespräche zur Umsetzung laufen bereits. Für den Anbau soll eine Fläche im Bischofsgarten in Fulda bereitgestellt werden.

https://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2024/april/cannabis-club-fuer-bedue...

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Cannabis, Bedürftige – & die Kirche

agno @, Montag, 01.04.2024, 13:40 (vor 23 Tagen) @ naseweis

Cannabis ins Weihrauchfass?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Dampf für Alle: & die Kirche

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 01.04.2024, 13:53 (vor 23 Tagen) @ agno

Cannabis ins Weihrauchfass?

Klar doch!
Wennste das Fass voll machst, reichen die drei Pflänzchen aber nicht rofl

[image]

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Naseweis als Whistleblower: Bistum Fulda gründet Cannabis-Club

agno @, Montag, 01.04.2024, 14:49 (vor 23 Tagen) @ naseweis

Wird das Bistum Fulda zum größten Cannabis-Club der Welt?
fragt sich agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Das Paradies auf Erden

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 01.04.2024, 14:53 (vor 23 Tagen) @ agno

Wird das Bistum Fulda zum größten Cannabis-Club der Welt?
fragt sich agno

mehr als 500 Mitglieder darf doch so ein CSC nicht haben.
Bei den stark voranschreitenden Kirchenaustritten ist das dann der heilige Rest.

Es gibt wenigstens einen irdischen Benefit statt nur den Verweis aufs paradiesische Jenseits.

Das Evangelium muss dann aber umgetextet werden:
"Ich bin das Gras des Lebens"

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Bistum Fuldas Cannabis-Club

agno @, Montag, 01.04.2024, 15:08 (vor 23 Tagen) @ naseweis

Wird das Bistum Fulda zum größten Cannabis-Club der Welt?
fragt sich agno


mehr als 500 Mitglieder darf doch so ein CSC nicht haben.

Das ist für die katholische Kirche kein Problem. Die stehen über dem lokalen Gesetz, glaube ich gehört zu haben.

Bei den stark voranschreitenden Kirchenaustritten ist das dann der heilige Rest.

jetzt bist Du aber zu pessimistisch ;-)
Ich glaube dass das einen enormen Zulauf gibt, mit dem von Dir beschriebenen Weihrauchfass.
Nur die Sache mit der Hostie passt nicht mehr, wenn der Fressflash ruft.


Es gibt wenigstens einen irdischen Benefit statt nur den Verweis aufs paradiesische Jenseits.

Endlich werden die Gläubigen ihre "Zufriedenheit" sichtbar zeigen. :-)


Das Evangelium muss dann aber umgetextet werden:
"Ich bin das Gras des Lebens"

Ist die kleinste Änderung. Ab 18 Jahre wird dann auf die Kirchentüre geschrieben.
Mit Auto in die Kirche geht auch nicht mehr. Der Messmer wird mit neuen Pflichen beladen.
Aber die langsam-getragene Kirchenmusik von zugedröhnten Gläubigen gesungen...
Das wird sicher lustig. Ich prophezeihe euch einen enormen Zulauf :-)

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Rezeptgebühr oder Kirchensteuer?

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Montag, 01.04.2024, 15:23 (vor 23 Tagen) @ agno

.

Aber die langsam-getragene Kirchenmusik von zugedröhnten Gläubigen gesungen...

https://youtu.be/fOliq6BuhYE?feature=shared

Das wird sicher lustig. Ich prophezeihe euch einen enormen Zulauf :-)

Ja, sicher doch :kiff:
Ich muss jetzt mal durchrechnen, ob ich mit der Rezeptgebühr oder der Kirchensteuer besser wegkomm rofl

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

Großbritannien Studie: Gläubige Menschen sind glücklicher

agno @, Montag, 01.04.2024, 17:55 (vor 23 Tagen) @ naseweis

https://www.die-tagespost.de/leben/aus-aller-welt/studie-glaeubige-menschen-sind-glueck...
Die Kirchensteuer würde ich nicht in Frage stellen. Da gibt es sogar britische Studien dazu.
Eventuell könntest Du Dich beim Bistum als oberster Dealer bewerben. So ein halbehrenamtlicher Nebenjob könnte einiges ausgleichen :-D
Wenn die Qualität stimmt, kannst Du vielleicht woanders sparen ;-)

Gruß agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

war schon damals was drin..

UWE, Montag, 01.04.2024, 23:44 (vor 23 Tagen) @ agno

Mir wurde es schon als Kind immer schwindelig, wenn der Messdiener das Weihrauchfass zu heftig geschwenkt hat.

Da war betimmt schon damals was "drin"

Uwe :rauch: :rauch:

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum