Detektiv für MS Ursache (Allgemeines)

kirstenna @, Dienstag, 16.04.2024, 15:20 (vor 59 Tagen)

Es kann wohl nur einer von außen schaffen.

Meine Vögel waren in mein Zimmer umgezogen.

Damit ich nachts ihr Schnatschnat höre.

Kurz lang kurz kurz - kurz kurz lang - kurz kurz lang kurz - lang - kurz kurz kurz - kurz lang - kurz kurz lang - lang kurz lang - lang lang - kurz kurz - kurz lang kurz kurz - lang kurz kurz kurz - kurz.

L u f t s a c k m i l b e.

Hä, fragte ich mich, als Zimmervogel, wie das?

Und ich übernahm den Detektivauftrag von Bella und Bruno.

Aha, ich kombinierte: Vögel können sich durch Wildvögel anstecken.

Zum Beispiel durch gemeinsame Futterstellen.

Das gab es zwar nicht.

Aber ich hatte das Keimfutter mit den ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Balkon zum keimen gestellt.

Eine gierige Taube hatte ihren Schnabel darein gesteckt.

Und das Futter verseucht!

Ich habe davon abgesehen, die strampelnden keuchenden federlosen Vögel mit dem Rollstuhl zum Tierarzt zu fahren, um ihnen bei Narkose einen Rachenabstrich zu gönnen.

Ich habe mir die Medizin aus den Niederlanden schicken lassen vom Veterinärversorger.

Dann habe ich sie nicht durch eine wilde Jagd mittels Kächer und Fallen eingefangen, sondern nachts im Schlaf vorsichtig von der Stange gepflückt.

Und einen Tropfen der Medizin in den Nacken unter die Federn appliziert.

Einen Tag haben sie ein bisschen gelitten.

Sind aber nun wieder fit und frech und zurück in die Küche gezogen.

Ich habe schnell den Käfig hinter den Flatterern vom Zimmer in die Küche zurück gerollt.

Mission Luftsackmilbe beendet.

Endlich habe ich mein Zimmer wieder und wir sind dafür tagsüber traulich vereint.

Das Klassik Radio nudelt vom Flur im Hintergrund.

Nun sind nicht nur die Vögelchen sondern auch ich komplett tiefenentspannt.

Ich denke gerade so, ohne den Detektivauftrag und den schlauen morsesicheren Vögelchen wäre es nicht gegangen.

Sie wären erstickt.

So stelle ich mir das auch bei MS vor.

Die Patienten morsen, wenige können es entziffern und dann braucht man noch einen talentierten Detektiv wie mich, um der Ursache, die man nicht für möglich hält, auf den Grund zu gehen.

Und dann setzt man die tatsächlich genau dafür gemachte Medizin ein.

Und dann dauert es einen Tag, an dem man sich nicht so gut fühlt.

Und ist dann wieder für immer fit und frech, bis zum Ende des Lebens.

Genau, singt Bruno: brrrrrrrreeeeooooüüüüüüüppüüüüppüüüüppdschaudschaudschau, genau.

Avatar

Detektiv: vom wollen und vom nicht können

agno @, Dienstag, 16.04.2024, 17:54 (vor 59 Tagen) @ kirstenna

unsere geliebte Hündin hat einen Freund: Edle Abstammung & gute Kinderstube :-) Ein wunderbar-knuffiges Tier. Regelmäßig kommt der Jüngling zu Besuch.
Die Dame wäre aktuell zu mehr gewillt. Wenn der Jüngling mit seinen sexuellen Fähigkeiten scheitert, dann wird der aus sexuellem Frust, von der Dame vermöbelt.
Im Moment steht das Prinzip "Gottesurteil". Wenn die Natur scheitert, dann wird die Familie nicht erweitert.
lG agno
P.S.: Es wird nicht langweilig.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Detektiv: vom wollen und vom nicht können

kirstenna @, Dienstag, 16.04.2024, 21:10 (vor 59 Tagen) @ agno

Vielleicht kriegt er es noch hin:)

Avatar

sexuelle Selbstbestimmung

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 16.04.2024, 22:52 (vor 59 Tagen) @ agno

unsere geliebte Hündin hat einen Freund: Edle Abstammung & gute Kinderstube :-) Ein wunderbar-knuffiges Tier. Regelmäßig kommt der Jüngling zu Besuch.
Die Dame wäre aktuell zu mehr gewillt. Wenn der Jüngling mit seinen sexuellen Fähigkeiten scheitert, dann wird der aus sexuellem Frust, von der Dame vermöbelt.
Im Moment steht das Prinzip "Gottesurteil". Wenn die Natur scheitert, dann wird die Familie nicht erweitert.
lG agno
P.S.: Es wird nicht langweilig.

Himmel nee!
das grenzt an Missbrauch!
Der arme Kerl, der muß obwohl er nicht will :no:

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

"Selbstbestimmung"

agno @, Mittwoch, 17.04.2024, 05:41 (vor 59 Tagen) @ naseweis

Himmel nee!
das grenzt an Missbrauch!
Der arme Kerl, der muß obwohl er nicht will :no:

Wer jemals gesehen hat, wie selbstverständlich-unermüdlich die Zwei ihre scheinbar unmöglichen Ziele verfolgten (Der Mann hat zu kurze Beine), der sieht den Begriff "Selbstbestimmung" neu definiert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Watzmann_ruft
https://www.youtube.com/watch?v=qXv0hW89gIU

Wer hört den Ruf?
Wer ruft?
Der Berg, die Freiheit, die Liebe oder einfach das Leben?

Gruß agno

P.S.: In der Original-Bühnenversion des Alpendramas überlebt als einziger der tumbe Knecht, weil er einfach zu faul ist, dem Ruf des Berges zu folgen. :crying:

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

"Selbstbestimmung"

kirstenna @, Mittwoch, 17.04.2024, 15:05 (vor 58 Tagen) @ agno

Ich weiß nicht, wie der Gedanke vom Dackel auf dem Watzmann gesprungen ist.

Aber wenn der Dackel eine Kiste findet, dann aber holla:)

Avatar

Flohhüpfen

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Mittwoch, 17.04.2024, 18:29 (vor 58 Tagen) @ kirstenna

Ich weiß nicht, wie der Gedanke vom Dackel auf dem Watzmann gesprungen ist.

Wenn der Dackel Flöhe hat ist das ganz einfach. :-D


Aber wenn der Dackel eine Kiste findet, dann aber holla:)

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Flohhüpfen

kirstenna @, Mittwoch, 17.04.2024, 21:16 (vor 58 Tagen) @ naseweis

Das stimmt, das geht dann ganz schnell.

Ich hatte neulich Flöhe, weil ich meine Mütze auf die Sitzbank im Taxi gelegt habe.

Avatar

"Selbstbestimmung"

agno @, Donnerstag, 18.04.2024, 12:43 (vor 57 Tagen) @ kirstenna

Ich weiß nicht, wie der Gedanke vom Dackel auf dem Watzmann gesprungen ist.

Der Watzmann ist mein Synonym für MS im Alltag :-D Eine alte Geschichte eines lieben Schulfreundes und seiner Lieblingsmusik.
Dass der liebe gelockte Terrier von der Natur zu kurze Beine & einen heftigen Sexualtrieb bekommen hat, gibt ihm kein leichtes Leben.
Wie gesagt, im Orginal vom Watzmann überlebt nur ein dumm-fauler Knecht. Ich bin grundsätzlich der Meinung, dass ein glücklich-erfülltes Leben nicht einfach sein muss.

Aber wenn der Dackel eine Kiste findet, dann aber holla:)

Sein sexueller Trieb bindet seine Klugheit. Ich sehe keine Hoffnung. Aber solange in seinen Adern Blut fließt, wird er seinem Trieb folgen.
lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

Kamasutra

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Donnerstag, 18.04.2024, 23:59 (vor 57 Tagen) @ agno

.

Sein sexueller Trieb bindet seine Klugheit. Ich sehe keine Hoffnung. Aber solange in seinen Adern Blut fließt, wird er seinem Trieb folgen.
lG agno


Gibt es das Kamasutra auch für Hunde?

Könnt hilfreich sein

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

Avatar

hilfreiche Literatur?

agno @, Freitag, 19.04.2024, 07:12 (vor 57 Tagen) @ naseweis

.

Sein sexueller Trieb bindet seine Klugheit. Ich sehe keine Hoffnung. Aber solange in seinen Adern Blut fließt, wird er seinem Trieb folgen.

"Aufi muaß i, i muaß, i muaß!", um das Thema wieder zum Watzmann zu bringen @kirstenna

Gibt es das Kamasutra auch für Hunde?

Könnt hilfreich sein

:-D rofl
Ja, das Kamasutra, beim Akt, unter seinen Hinterbeinen. Dann wäre der nächste Level erreicht.
Alternativ: Krieg und Frieden, die Bibel, das letzte Gefecht?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

M(or)S(e) Ursache

naseweis ⌂ @, in meinem Paradies, Dienstag, 16.04.2024, 22:54 (vor 59 Tagen) @ kirstenna

.

Die Patienten morsen, wenige können es entziffern und dann braucht man noch einen talentierten Detektiv wie mich, um der Ursache, die man nicht für möglich hält, auf den Grund zu gehen.

Und dann setzt man die tatsächlich genau dafür gemachte Medizin ein.

Und dann dauert es einen Tag, an dem man sich nicht so gut fühlt.

Und ist dann wieder für immer fit und frech, bis zum Ende des Lebens.

Genau, singt Bruno: brrrrrrrreeeeooooüüüüüüüppüüüüppüüüüppdschaudschaudschau, genau.

Sind etwa die weißen Punkterl im Hirn auch Morsezeichen?
Lass das mal die KI genauer anschaun!

--
das Geheimnis der Medizin besteht darin,
den Patienten abzulenken,
während die Natur sich selber hilft (Voltaire)

Sisyphos hatte es auch nicht leicht

M(or)S(e) Ursache

kirstenna @, Mittwoch, 17.04.2024, 15:03 (vor 58 Tagen) @ naseweis

Vermutlich:)

Bei dir piept's wohl!

MO @, Zürich, Samstag, 20.04.2024, 13:26 (vor 55 Tagen) @ naseweis

:-D

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

Avatar

s´piept wo

agno @, Samstag, 20.04.2024, 22:52 (vor 55 Tagen) @ MO

:-) Was Kirstenna erzählt, läuft im Kopfkino & wärmt das Herz.
Eigentlich mag ich keine Vögel und auch kein Fußball. Vor einigen Wochen habe ich mir im Freiburger Stadion die Seele rausgebrüllt und gestern habe ich mir ganz kurz überlegt ob mir Vögel gefallen :-D
Anscheinend ist mein Spektrum breiter als gedacht.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

s´piept wo

MO @, Zürich, Sonntag, 21.04.2024, 13:10 (vor 54 Tagen) @ agno

Das Piepen war eine Anspielung auf die Morsezeichen von Naseweis und nicht auf den Beitrag von Kirstenna. shades

--
Ich liebe den Herbst, dank seinen kühleren Temperaturen erwacht mein Geist.

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum