Avatar

Was darf man sich wünschen? (Allgemeines)

agno @, Dienstag, 09.07.2024, 16:14 (vor 6 Tagen)

Podcast: Zeit Online, Was jetzt? Wie mächtig ist die Nato? 6:55min
Ein Meme:
Über dem Bild steht: Eine Therapeutin fragt den Patienten warum er vom Leben enttäuscht sei und von der Art und Weise wie die Welt funktioniert? Was waren denn ihre Erwartungen?
Darunter sieht man ein Bild davon, was der Patient sich von der Welt erhofft hat.
Man sieht da ein buntes Bilderbuchstädtchen mit Tieren die die Post austragen, aus dem Fenster schauen oder im Cafe sitzen.
Also kurz gesagt, eine unrealistische Erwartung an das Leben.
:-(

also Frage in die Runde: "Was darf, bzw kann bzw sollte man sich wünschen?
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

ALLES !

UWE, Dienstag, 09.07.2024, 17:12 (vor 6 Tagen) @ agno

:wink:

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

Avatar

"Poesiealbumgesundheit"

agno @, Dienstag, 09.07.2024, 17:59 (vor 6 Tagen) @ UWE

:wink:

rofl
Ich weiß dass Du so denkst :-)
Bei Dir passt das :-D
Zu vielen anderen würde ich sagen: "Poesiealbumgesundheit"
Wir sehenen uns nach einer Gesundheit, die es bei niemand gibt.

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...

Avatar

ich weiss es wird einmal ein Wunder geschehn..

UWE, Dienstag, 09.07.2024, 23:09 (vor 6 Tagen) @ agno

https://www.youtube.com/watch?v=xp6l59mZojM

shades shades

Uwe

--
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn Jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.
– René Descartes

Glück ist das einzige, was sich verdoppelt wenn man es teilt
- Albert Schweizer

RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum