Studien und Zuverlässigkeit (Allgemeines)

fRAUb, Sonntag, 12.09.2021, 07:14 (vor 4 Tagen) @ W.W.

'Ein Kerl, der spekuliert, ist wie ein Tier auf dürrer Heide.'

W.W.

Da möchte ich aus meiner Erfahrung mit Herdentieren heraus schreiben :
Defacto sollte das hinsichtlich der Erfahrung der Leittiere nicht vorkommen.
Es sei denn, die dürre Heide ist manipuliert, bzw menschengemacht.
Und so' n Leitposten hat viel mit Vertrauen zu tun. Den hat sich so'n Tier uber lange Zeit erworben, in der es die richtigen Entscheidungen getroffen hat.

*puh! Genug meiner durchaus animalischen Phantasien preisgegeben.

Und das kurz vor der Bundestagswahl...

Ich glaub, ich weiß jetzt, warum die Krone der Schöpfung so verkopft geworden ist...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum