Avatar

nicht umsonst .... (französischer Booster) (Allgemeines)

UWE, Freitag, 24.12.2021, 13:48 (vor 232 Tagen) @ tournesol

Naja, das mit der Arachidonsäure erzählt man schon seit 30 Jahren...

Aus meiner Praxis kann ich berichten, dass ich mit meiner Keto-Ernährung (Zuckerfasten nach Bock z.B.) schon mehr Energie hatte. Und da habe ich deutlich mehr als 2x/Woche Fleisch gegessen aber nur 20gr. Kohlehydrate /Tag.
Ich weiß schon gar nicht mehr, warum ich nach einem Jahr wieder aufgehört habe, war ein schleichender Prozess.

Jeder hat mit seiner Ernährungsform von Keto bis Vegan individuelle Erfolge.
Die große Kunst besteht darin das optimale für SICH SELBST zu finden.

Solange die Ursachen der MS nicht zweifelsfrei erkannt sind helfen diese "Ernährungstipps" nicht weiter, imho.

Alles Gute
Uwe

--
Wer in der Vergangenheit lebt, stirbt in der Gegenwart


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum