Avatar

So gibt es keinen Anfang und auch kein Ende (Straßencafé)

agno @, Mittwoch, 13.07.2022, 20:38 (vor 26 Tagen) @ UWE

Mir genügt allein diese Vorstellung.
Die hat für mich etwas Harmonisches..

LG
Uwe

*Augenbrauen hochziehend*
Du beschreibst gläubiges beten.
Das hat aber nun gar nix mit messen oder mit einem Fernrohr zu tun.
Wobei gläubiges beten demokratischer ist als Forschung. Da kann sich jeder der mag, regelmäßig wenige Minuten Zeit nehmen und mitmachen. Ich befürchte mit dem forschen läuft das so nicht. :-(
agno

P.S.: Ist dieser Aufruf zu weniger Fernrohr, ein Aufruf zur intelektuellen Demokratie?

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum