Avatar

Religionsthese im Leben (Therapien)

agno @, Montag, 01.01.2024, 13:47 (vor 64 Tagen) @ naseweis

https://taz.de/Die-These/!5853994/
"...Auch in Deutschland darf man das Schwinden der Kirchen nicht mit einem Rückgang von Religiosität verwechseln. Vieles spricht dafür, dass sich Religiosität pluralisiert und weniger institutionell wird, teils in spirituelle Praktiken übergeht, nicht aber verschwindet. Manche Menschen wenden sich Freikirchen, andere ihrer Meditations-App oder einem Guru zu..."

überlege ich mal so
agno


.... Wieder Andere treffen sich Montags um 7.00 zum kapitalistischen Hochamt mit den neuesten Angeboten von A.ldi, Li.dl & Co

... und gefühlte 10 Jahre später landet der erworbene Schrott auf dem Flohmarkt

Lieber Naseweis
Du beschreibst ideale Nachhaltigkeit. :-D
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum