Ich meins doch nur gut... (Straßencafé)

kerstin @, Freitag, 19.01.2024, 15:03 (vor 46 Tagen) @ UWE


Es ist halt diese pure Hilflosigkeit (Gedankenlosigkeit) der "anderen"
:-( :-( :-(

Uwe

Ja ...

Aber es ist auch dieses, "ich bin nicht behindert und weiß deshalb, was für dich " Eingeschränkte" gut ist." Das empfinde ich als arrogant, auch wenn es nicht so gemeint ist.

Es ist auch die Unfähigkeit auszuhalten, dass es jemandem schlecht geht und es nicht besser wird.

Wenn ich meinem Physio sage, ich halte meinen Zustand gerade ganz schlecht aus. Und er antwortet, das verstehe er, tut mir das gut.

Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum