Mikis Theodorakis (Straßencafé)

Boggy, Freitag, 10.09.2021, 15:20 (vor 16 Tagen) @ Kabar

Warum er allerdings eine Zeitlang den DDR - Oberen, die ebenso folterten und
die einfachsten Menschenrechte missachteten, nachfolgte, ist mir
ein großes Rätsel!

Ich bin mir nicht sicher, ob "nachfolgte" hier das richtige Wort ist.
Ohne jetzt darauf näher einzugehen, schlage ich vor - wens genauer interessiert, mal in diese Artikel zu schauen. Theodorakis und DDR.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/mikis-theodorakis-ein-sehr-grosser-anarchist.

oder hier:

https://www.tagesspiegel.de/politik/

Gruß
Boggy

--
Um unserer persönlichen und gesellschaftlichen Freiheit willen müssen wir immer wieder die Saat des kritischen Verstandes und des begründeten Zweifels säen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum