Nebel (Straßencafé)

fRAUb, Montag, 15.11.2021, 06:48 (vor 24 Tagen) @ naseweis

Eieiei.
Das ist ja tiefster November - blues.

Als ich neulich abends draußen war, zur spastik - Reduktion (ihr wisst schon) und die von den letzten strahlen der untergehenden Sonne etwas orange eingefärbte Hochnebel- Decke betrachtete, dachte ich, dass ich genau diese Jahreszeit liebe und immer geliebt habe.
Der Hochnebel, war für mich immer wie eine Decke, die mich umschloss und offensichtlich ist das alte Gefühl noch immer vorhanden.
Ich habe diese Zeit immer geliebt. Abends, mit der letzten Hunderunde. Es hatte etwas heimeliges, für mich jedenfalls.

Vielleicht liegt's auch daran, dass wir um diese Jahreszeit immer sehr hochtourig laufen. Da genießt man jede Auszeit und lässt sich die nicht von ein bisschen Nebel verderben...

LG


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum