Avatar

Wolfgang setzt mal wieder seine Pflöcke ;-) (Straßencafé)

agno @, Donnerstag, 26.05.2022, 18:33 (vor 30 Tagen) @ Boggy

Lieber Boggy
Ich vermute, dass Wolfgang als Krankheit etwas definiert, was ein Arzt mit Hilfe einer Medizin kurieren sollte.
In dieser Theorie ist alles andere eine Behinderung, die man mit allerlei Überlebenskniffen lindert & lebt.
agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum