Wo hört die Schlamperei auf und wo beginnt Diskriminierung? (Allgemeines)

kerstin @, Freitag, 17.06.2022, 21:27 (vor 8 Tagen) @ agno

Aktuell bin ich mit der Bahn relativ zufrieden. Vereinzelt registriere ich eine seltsame "Grundhaltung":
Dass die Rollstuhlfahrer den Ablauf im öPNV unnötig stören, wo die Behinderten doch ihren Fahrdienst haben.
Sagte mir mal ein Busfahrer, der im langen Gespräch kurz vergessen hatte, dass ich auch behindert bin. Es war ihm dann sehr peinlich, das ihm das so entglitten war.
Ich bin mir sicher dass es ähnliches auch in der Pflege gibt.
agno

In einem meiner früheren Leben habe ich Fortbildungen für Busfahrer durchgeführt, Thema "Kundenfreundlichkeit", Oft herrschte die Grundstimmung, wie schön wäre das Busfahren ohne die störenden Fahrgäste.

rofl Kerstin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum