Avatar

Co-Leid (Allgemeines)

agno @, Montag, 01.08.2022, 15:23 (vor 7 Tagen) @ UWE

http://archiv-behindertenbewegung.org/archiv/5-03-1999_(08-01-2020_22-18-41).pdf
Lies mal Seite 16 von Gordon.

Ich hatte mich mal in einer Kur mit ihm befreundet. Er ging regelmäßig in "Kur", um seine Familie von der anstrengenden & aufreibenden Pflege zu entlasten. Ein wunderbarer Mensch! Eigentlich wollten wir nochmal gemeinsam in Reha. Ich konnte zu seinem Termin nicht. Er ist dann über Nacht unerwartet eingeschlafen.
Leider verlinkt meine Suchmaschine den Dankeseintrag seiner Frau nicht mehr. Ihr Sohn und wahrscheinlich auch die Frau mussten sehr viel Trauerarbeit leisten, um über den Verlust eines Menschen hinweg zu kommen, der auch als Schwerstpflegefall mehr Freude als Last war.

Das lieber Uwe, soll weder Trost noch Meinungsverbieger sein. Egal welchen Weg Du gehst, es wird euer schwerster sein.

lG agno

--
Weiß nicht, woher ich komm, weiß nicht, wie lang ich bleib, weiß nicht, wohin ich geh, mich wundert, dass ich glücklich bin ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum